Ist es legal auf dem Erdbeerfeld Erdbeeren zu essen?

14 Antworten

offiziell nein. wird aber trotzdem nicht verfolgt, selbst wenn es ein verantwortlicher sieht.

weil das ist ja einer der gründe wieso die leute da hingehen. wenn man das konsequent überwachen und bestrafen würde könnte der mensch sein feld zumachen weil keiner mehr kommt. wenn ich nicht nen kleinen bonus kriege (plus reiz des nervenkitzels weil verboten) dann zahl ich lieber 50 cent mehr und kauf die erdbeeren im laden statt mich da stdlang hinzuhocken :)

so sehr viele beeren kannst du sowieso nicht essen und die paar euro die er da verlust macht sind im kg-preis inbegriffen :)

aber rein theoretisch ist es natürlich mundraub und verboten

Ist nicht richtig. Die Erdbeerbauern rechnen das essen wärend des Pflückens schon in ihre Kalkulation mit ein.

0

Es ist nicht erlaubt, wird aber in der Regel bis zu einem Gewissen Maße tolleriert. Also wenn du Erdeeren sammelst und dir mal eine in den Mund steckst, sagt keiner etwas. Aber wenn du den ganzen Tag dort unterwegs bist und dann mit einem fast leeren Korb wieder kommst, aber dafür einen gesättigten Eindruck machst, wird man das eher nicht durchgehen lassen.

ja du kannst dich ja noch umschauen, ob da nicht welche verkauft werden und die felder dafür benutzt werden. Ansonsten ist es eine der schönsten Dinge die es gibt auf ein Erdbeerfeld zu gehen und selber zu pflücken und sie dann auch gleich zu naschen :-D Du bist ja ein Glückspilz :-) Nur zu....rein ins Leben :-) Lass sie dir schmecken...falls du es noch vor hast :-)

Wenn keine verkauft werden und man isst dann einfach welche, dann ist es Diebstahl! Sie gehören ja jemanden und wenn er sie nicht verkauft, dann sind sie vielleicht für Supermärkte oder sich selbst bestimmt!

0
@chris0301

ja das könnte sein...Nun ja vielleicht hat man Glück und es findet sich jemand, dann kann man ja doch welche essen und sie dann halt bezahlen :-)

0

ist natürlich nicht erlaubt,, genauso wie alle anderen Felder. Wenn der Bauer kommt gibs stress. vielleicht findest du irgendwo ein Kirschbaum

Und beim Kirschbaum ist das erlaubt??? Die Logik: "Feld, also nicht erlaubt" ist nicht ganz nachvollziehbar ...

0

Bei meinem Lieblingsbauern steht es sogar extra dran dass man es darf, aber theoretisch kann es auch jeder Feldbesitzer verbieten.

Was möchtest Du wissen?