Ist es legal, als busfahrer die tür vor der nase zuzuknallen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Legal ist falsch formuliert, "elruabt" wäre angebrachter. Nun ich würde mich an die Busgesellschaft wenden und mal nachfragen ob es so üblich ist, Kundschaft einfach so NICHT mitzunehmen. Sicherlich würde der Fahrer genau bei der Vorweihnachtszeit einen Rüffel belommen, aber Du sandest ja auch im kalte und musstest warten.

Hecktik und Stress ist die andere Ausrede vieler Personen die im Verkehr tätig sind, dabei vergissen viele bei der Führerscheinprüfung eines, dass "Personen vor allem jedoch Kinder immer zu beachten sind und StVo vor Augen zu haben", da Er aber Berufsfahrer ist, sag ich mal der Fahrer hat Dich nicht gesehen oder absichtlich nicht mit genommen....

Mit nicht gesehn ist es so ne Sache, Er ist verpflichtet alle Aussenspiegel genau zu gucken um die Türen zu schließen....

Vielen Dank für den Stern :)

0

Ich komme an eine haltestelle, Punktbremsung, betätige die Haltestellenbremse, der Bus senkt sich, Ich öffne die türe mache den fahrgastwechsel, schließe die türen wieder, der Bus pumpt sich aus dem kneeling wieder hoch, er nivelliert sich aus, ich löse die haltestellenbremse und will grade losfahren... da kommt noch einer angerannt.... najaaaa einer geht noch rein. also wieder von vorne: Hst.Bremse, Bus senkt, tür auf, tür zu, löse die hst.Bremse... Bis die Bremse freigibt und ich abfahren kann vergehn gut und gerne 5 sekunden. da kommst DU grad vom U-Bahn hof angelaufen. denkst dir: ahh der bus, der wartet ja sicher auf mich... rennst los... Was DU garnicht weisst: der Bus steht bereits seit 2 Minuten an der haltestelle...... NUR FÜR DICH? Sorry. das ist ein Bus, kein Taxi. Wer nciht an der Haltestelle steht, wenn der Bus anhält ist zu spät und muss ggf. warten.

nimm es so: du kannst dich beschweren, aber das nützt nichts. Der Busverband sieht das zuknallen aber nicht gerne. aber es ist legal, das busfahrer kann einfach sagen , er hätte dich nicht gesehen und fertig. es ist also legal...:(

Mag mich der Busfahrer auch?

hallo an alle ,

ich glaube nicht das Blicke sich nur so treffen ich denke man spürt andere Aura und ob du ihm gefällst(Intuition). Also ich merke es an seinen Blicken. Heute stand ich da er hat drei mal nach mir umgedreht er stand weit mit dem Bus, Hab ihn erkannt u. Auch drei mal nach ihm gedreht.

bitte hilft mir was kann weiter machen er gefällt mir...

...zur Frage

Kriegen Busfahrer gar keinen Ärger, wenn sie zu früh abfahren?

Ich habe es heute erst erlebt, ich saß schon im Bus, drei Leute sprinten eine Minute vor Abfahrt zum Bus, sodass man dachte, sie würden sich auf Olympia vorbereiten und der Bus fährt einfach ab. Ich habe es auch schon erlebt, dass ich selbst den Bus nehmen wollte und der einfach pünktliche eine Minute früher losgefahren ist, einmal sogar noch beim Zebrastreifen stand und nur mit dem Kopf geschüttelt hat. Heutzutage sind doch alle Busse per gps überwacht, kriegen die Busfahrer da gar keinen Stress, wenn sie den Fahrplan neu erfinden wollen? Manche vergeuden dadurch wertvolle Zeit, wenn sie spät abends nur eine Minute zum Umsteigen haben und das Busunternehmen der Meinung ist nur alle 20 Minuten kommen zu müssen. Meint ihr das eine Beschwerde da etwas bewirken würde

...zur Frage

BVG-Busfahrer fährt einfach weiter?!

Hallo! Heute stand habe ich wieder ganz normal den Bus nach der Schule genommen. Der Busfahrer war ein echter Kontrollfreak. Ich dachte das das nicht so schlimm ist, ist ja eigentlich mal ein BUsfahrer der mal wirklich die Karten anschaut. Dieser Busfahrer wollte allerdings auch das man vorne und nicht hinten einsteigt und hinten und nicht vorne aussteigt. So, der Bus ist dann an der Haltestelle angekommen an der ich raus musste, mit mir auch so ein alter Mann mit Rollator. Der Fahrer hat aber nicht die hinteren Türen geöffnet, sondern nur ganz kurz die vordere um zwei Personen reinzulassen. Der alte Mann ist dann nach vorne gegangen (ohne Rollator) um den Fahrer zu fragen warum er nicht die Türen aufmacht, der Fahrer ist dabei aber losgefahren und der Mann ist fast umgekippt. Außerdem wollte eigentlich noch eine Frau mit Kinderwagen & KInd auf dem Arm einsteigen, aber die hat er auch einfach stehen gelassen. Ich war total wütend und bin die nächste STation ausgestiegen und habe gerade noch den Bus zurück bekommen. Der alte Mann musste wahrscheinlich auf den nächsten warten, der erst in 7 minuten kam. Meine Frage ist aber: Sollte ich der BVG schreiben und mich beschweren, oder sollte ich nichts tun? Ist das überhaupt strafbar?

...zur Frage

Busfahrer fährt vor nase weg. Was tun?

Alsooo ich und meine freundin waren gerade kurz in der stadt, als wir zur Haltestelle wollten sahen wir den bus von hinten. Wir sind dann ganz schnell gerannt. Als wir dann vor der geschlossenen tür standen haben wir an der Tür geklopft und sahen nur wie der fahrer uns anguckt und nein nickt. Dann ist er auch weggefahren. Meine Frage ist ob er das darf und was ich jetzt machen soll. Also ich meine soll ich jetzt die busgesellschaft(oderso) anrufen und denen das sagen oder wie?! Danke schonmal im

...zur Frage

Busfahrer tritt mich?

Hallo, Letztens kam es zu folgender Situation.

Es stiegen Fahrgäste aus dem Bus, der Busfahrer schloss wärend dem aussteigen die Türen, und fuhr wärend dem schließen los.

Ein Mädchen wurde dann eingeklemmt, und die Tür öffnete nicht wieder.

Als Ich den Busfahrer darauf Hinwies, hielt er an und gab mir einen Tritt "Ich hätte ihm gar nix zu sagen".

Der Fahrer war schon oft aggressiv und handgreiflich.

...zur Frage

Asozialer Busfahrer?

Ich bin grade zu meinem Bus gerannt, weil das eh schon so blöd abgestimmt ist wo man umsteigen muss...
Dann steh ich vor der Tür(welche zu ist) der Busfahrer guckt mich an und fährt dann los....
Was sagt ihr zu sowas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?