Ist es krankhaft, wenn man als 27 Jährige immer noch die selbe Einstellung, Interessen Hobbys hat wie mit 16?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, solange sie Spaß machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit  krankhaft hat das sicher nichts zu tun. m. E. liegt es dann eher an der Weiterentwicklung!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö du bist halt jung geblieben. :=}

Einige Dinge ändern sich nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja total Krank ist das. Normal wechselt das alle 2-3 jahre!

Natürlich nicht, warum solte es denn auch? Außer es hat was mit Barby zu tun...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nela173837
25.07.2016, 18:50

naja ich mag es immer noch schöne comics zu schauen und fühle mich dabei ziemlich wohl... ich bin immer noch auf die weite Welt aufgeregt, sie weiterhin zu entdecken... mag es immer noch gern adventure spiele zu spielen..mein Zimmer ist rosa... ich schaue mir gern alberne videos auf youtube an und ich interessiere mich nur für jüngere Männer ab 20 Jahren bis 27 jahren, vor älteren Männern schrecke ich zurrück und mag es nicht in einer Firma zu arbeitn wo es keine gleichaltrigen Leute gibt, da fühle ich mich so unwohl..

1

Nein, ist es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?