Ist es "krank" wenn man mit J,19 noch Cartoon Figuren mag?

 - (Filme und Serien, Serie, Kinder)

12 Antworten

Ich versteh nicht warum viele immer denken das man ab 18 als Erwachsener gilt und Cartoons oder Animes nicht mehr schauen darf. Ich mach mit meinem Vater fast jeden Samstag eine Anime und Cartoon Abend und der Mann ist 51 Jahre alt xD

Also um es zusammen zu fassen, ja es ist normal :)

Gumball ist ne Serie (ähnlich wie Spongebob), die mMn für jede Altersgruppe etwas bietet (bzgl. Humor). Also ists auch völlig normal, dass man sowas mit 30 auch noch schaut.

Die Serie ist auch der Hammer. Bin selber weiblich, 19. Ich liebe auch Serien wie "Over the Garden Wall" und "Willkommen in Gravityfalls". Ich finde auch viele Charaktere der Serien super und versuche sie zu verstehen. Ob das normal ist weiß ich nicht, aber ist doch auch egal oder nicht?

Ich hab ein Rebornbaby Zuhause und bin 18. Was ist heute schon Normal?

Mach was dir Spaß macht. Niemand braucht etwas davon wissen.

Du schadest ja niemandem damit.

:)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Natürlich ist das "normal" mein Großvater schaut sich mit 85 Jahren noch Asterix an und auch sonst sieht er sich Zeichentrick Serien/Filme an wenn er sie mal durch "Zufall" beim durchschalten der Programme entdeckt.

Was möchtest Du wissen?