Ist es korrekt, wenn ich folgende Sätze so schreibe (Deutsche Grammatik)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hei, ItzMe1008, als ich sie gefunden hatte = Plusquamperfekt = vollendete Vergangenheit = Vorgang beendet. Danach lief der Schauer ( = einfache Vergangenheit. Logischer also die Gleichzeitigkeit: fand und lief. Oder: Als ich sie gefunden und gelesen hatte (Vorgang des Lesens beendet), lief der Schauer.... o.k.? Grüße!

Ich würde "Als ich sie fand, lief mir ein kalter Schauer..." schreiben.

"als ich sie fand" hört sich besser an. Nach fand/hatte kommt aber ein Komma hin

So wie er es geschrieben hat, ist schon richtig, weil er ja damit die Vorvergangenheit ausdrückt und daher den Plusquamperfekt braucht. (Vielleicht ist es auch eine 'sie', in diesem Fall bitte ich um Entschuldigung (-;)

0
@KatieElder

Meine Version ist aber auch richtig, oder willst du damit sagen, dass Sätze wie "als ich ihn sah, sprach ich ihn sogleich an" falsch sind?

0
@BotMod

KatieElder: Ich bin eine Sie, musst dich aber nich entschuldigen xD

Ich habs jetzt einfach "als ich sie fand hingeschrieben und werde auf die Kommersetzung achten. Danke euch Beiden :)

1

Was möchtest Du wissen?