Ist es komisch wenn ich das meinen Lehrer frage?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Selbstverständlich kannst du die Ursache deiner Noten, sowie das Datum, an dem sie gemacht wurden bei deinem Lehrer immer erfragen, doch ich verstehe nicht so ganz, warum du das machen möchtest. Meiner Meinung nach solltest du einfach darauf verzichten, da es komisch kommt, den Lehrer zu fragen, warum man keine 6 hat. Außerdem gehst du das Risiko ein, dass er es sich doch noch anders überlegt.

VG Leo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ihn selbstverständlich fragen, wie er die Note begründet. Dass ist dein gutes Recht. Ich würde es in dem Fall aber nicht machen, und mich einfach mehr beteiligen.

Was für ein Fach ist es denn?

In manchen Nebenfächern geben manche Lehrer auch garkkeine 5 oder 6 auf dem Zeugnis. Eine ehemallige Lehrerin von mir hat in Nebnfächern wie Geschichte oder Physik immer (fast) jedem mindestens eine 4 aufs Zeugnis gegeben, auch wenn er sich kaum gemeldet hat und die Tests verhauen hat.

Dazu kommt auch, dass es auch schon in die Mitarbeitsnote einfließen kann, ob man seine Hausaufgaben macht sowie ob man mitschreibt wenn etwas an der Tafel steht und nicht im Unterricht stört. So kann man unter umständen auch eine 4 Mündlich bekommen, ohne sich regelmäßig zumelden.

Letztendlich macht es aber jeder Lehrer anders. Manche Lehrer benoten halt sehr großzügig. Eine 5 im Zeugnis wirkt extrem schlecht. Vieleicht wollte der Lehrer dich davor bewahren, dass du durch eine unnötige 5 im Nebenfach z.B. beim bewerben starke Nachteile hast. Richtig wäre es natürlich nicht.

Ich würde daraus lernen, und mehr für dieses Fach tun, damit du auf eine bessere Note kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst warscheinlich trotzdem so ausgesehen haben als wenn du aufpasst und den Unterricht verfolgst...eine sechs mündlich bekommst du nur wenn du den Unterricht störst und ja es wäre komisch wenn du ihn danach fragst....Sollte es dich wirklich so sehr interessieren wie sich deine Note zusammen setzt würde ich an deiner Stelle trotzdem fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihm signalisieren dass ich dankbar für seine Entscheidung bin (mit besonderer Mitarbeit in seinem Fach etc.) statt ihn zwingend darauf anzusprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, frage mal besser nicht nach einer schlechteren Zensur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sicher nicht falsch, das Gespräch mit ihm zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher kann man fragen aber wozu? Sei happy und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?