Ist es komisch neben freunden nackt zu sein?

15 Antworten

Nein, es ist nicht komisch. Ich finde es toll, wie du dazu eingestellt bist! Nackt sein ist etwas völlig natürliches. Du hast eine gesunde EInstellung zu deinem Körper und schämst dich nicht für ihn. Das ist in der heutigen Prüderie leider vie zu selten der Fall. Bleib einfach so wie du bist!

Unter der Dusche ist es völlig normal (wer duscht schon in Klamotten;) , allerdings danach nackt "rumchillen" ist nicht jedermans Sache. Mir persönlich ist esegal,abermanche eute empfinden es als aufdringlich.

Du machst das genau richtig, denn du machst das, was dir am besten gefällt. Es ist außedem völlig normal zu sein, auch vor seinen Kumpels, beim Fußball duschen wir immer alle nackt danach und auch sonst sind wenige meiner Kumpels so verklemmt, dass sie sich nicht mal trauen sich in einer Gruppenumkleide umzuziehen...

Unwohl ist mir da nie und aufhören solltest du damit auch nicht, falls jemand was sagt ist er einfach nur noch nicht reif genug...

Hilfe der Schwarm meiner Freundin hat mich nackt gesehen?

Hey, Ich war heute beim Sport und dannach (wie immer) duschen. Normalerweise dusche ich nie alleine sondern mit den anderen Mädels aber diesmal hatte ich meine Kette in dem Wertsachen Spint vergessen gehabt und war somit die letzte in der Dusche. Also habe ich noch geduscht während die anderen Mädels schon in der Umkleide waren. Jetzt der SCHOCK = Duschen und Umkleiden sind bei dem Verein getrennt. So.. ich war halt wie gesagt noch in der Dusche und ich brauch halt auch immer ein bisschen länger und da ging die Tür auf und ein Team Kamerad stand vor mir.. Wir haben nämlich immer so Wochendienste (Duschen/Umkleiden Kontrolieren, Stecker vom Föhn ziehen usw.)

Ich denke mal er ist stark davon ausgegangen, dass die Duschen leer waren.. (hätten sie zu dem Zeitpunkt eigentlich auch sein müssen-ich weiß meine eigene Schuld) jedenfalls hat es ihn einfach hat nicht interessiert, dass ich nackt war.. Anstatt beschämt weg zu gehen, stand er wie angewurzelt da, hat bis über beide Ohren gegrinst und hat mich von oben bis unten analysiert! Dann meinte er noch ich solle nicht vergessen Jennys Shampoo mitzunehmen (eine Freundin) und hat allen ernstes noch ein WITZ GERISSEN und meint so was wie "schöne Kette" ?!?! Hallooooo??

Ich muss sagen, dass ich es nicht all zu schlimm fand, da er ein sehr hübscher und höflicher junge ist, denn ich sehr nett finde und bei dem ich mir sicher bin, dass er nichts weitererzählt oder so.. wir sind allgemein auch immer ganz gut befreundet gewesen... aber das ist doch TOTAL peinlich.. ich trau mich gar nicht nächsten Dienstag wieder zum Sport zu gehen ._.
Ich finds halt noch schlimmer, dass meine Freundin (Jenny) totaaaal auf ihn steht und ich es ihr daher ja irgendwie nicht erzählen kann.. aber ich konnte ja auch nicht wissen, dass ihr Schwarm jetzt um die Ecke kommt oder?!.. okay, ich muss zugeben: er ist ziemlich heiß aber ich würde natürlich nichts machen, wenn meine beste Freundin auf ihn steht.. Und das PROBLEM ist halt: er hat mich eben angeschrieben (zum ersten Mal) und naja ich hab halt schon gemerkt, dass er was will. Aber ich denke er hat mich so ziemlich auf mein Körper reduziert oder? Ich meine wieso hat er mich sonst nicht schon vorher angeschrieben sondern erst nachdem er mich nackt gesehen hat?.. das ist mir so unglaublich unangenehm ich weiß gar nicht wie ich das Jenny beichten soll..

P.s: Jenny ist 17, ich bin 16 und er ist 19

OK, VIEL ZU LANGER TEXT

Heeeeelp

...zur Frage

Meine Eltern haben kein Schamgefühl. Was kann ich dagegen tun?

Hallo...

Mein Problem:

Meine Eltern haben absolut kein Schamgefühl im Bezug auf Privatsphäre.Beispielsweise zeigen sie sich mir gegenüber oft nackt, dass heißt sie laufen Nackt durch die Wohnung usw.Und im Urlaub liegen meine Mutter auch immer oben ohne da !!!

Oder wenn ich grad dusche, meine Mutter dringend ins Bad muss, dreht sie einfach mit einem Geldstück das Schloss auf.Ich sage dann Mama, kannst du bitte rausgehen ich dusche grad und ich will das nicht !Da sagt sie: Ich muss nur grad mal aufs Klo ist doch nicht so schlimm wenn ich dich sehe, denkst du ich habe noch nie eine nackte Frau/nacktes Mädchen gesehen ?

Oder zb. wir sind im urlaub, meine Eltern meinen ich soll meinen nassen Bikini wechseln, weil ich sonst eine Blasenentzündung kriege. Dann sag ich : ne ich zieh mich hier sicher nicht um (es ist kein klo oder so in der nähe)da kommt von meinen Eltern: Wo liegt bitte das Problem ? Das ist was ganz normales, als ob die Menschen noch nie jemand nackt gesehen haben.

Ich bin 16 und finde ab dem Alter will man sich nicht mehr den Eltern nackt zeigen...Und nein ich bin nicht verklemmt oder so, aber ich find das einfach nur unangenehm !!!

Sie sind keine FKK Leute , aber haben trotztdem auch kein Problem sich nackt zu zeigen.

Was kann ich dagegen tun ?

Hab schon oft mit meinen Eltern darüber geredet aber dann kamen nur so Sachen wie : Wenn du doch ein Problem damit hast, dann geh demnächst woanders duschen oder ähnliches.

Habt ihr noch Ideen ?Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?