ist es komisch alleine in die Stadt zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ehm also dir kommt es nur so vor das dich alle angucken weil DU sie alle anguckst xD das ist eben so. wenn man sich unsicher fühlt, achtet man mehr auf andere und guckt mehr menschen an und beobachten ob sie einen angukcne bis sie dich genauso anstarren. das mal zum einem Thema. das andere ist, niemanden auf der welt interessiert mit wem du in die stadt gehst oder b du alleine gehst. 1. geht niemandem was an und 2. juckt keinen und das sollte es auch nicht hehe. du läufst ja nich mit ner freundin zu deiner tante oder sonst wem das ist genau das gleiche und wenn du was besorgen musst, dann tu es auch sonst bereust dus noch

lg jess ps. gehe heute auch muss was besorgen (allein)

Dass die Leute komisch schauen hat zwei Gründe:

  1. Du bist komisch
  2. Du bildest es dir nur ein

Ich bin einfach mal davon überzeugt dass es Letzteres ist. Die meisten Leute, denen du in der Stadt über den Weg läufst sind allein unterwegs. ;)

In der Stadt achtet kaum sowieso jeder nur auf sich selbst! ;D Nene, mach dir da echt keine Gedanken, ich persönlich finde es sogar ganz entspannend mal ohne begleitung shoppen zu gehen. :))

Das interessiert überhaupt niemanden, ob du nun alleine in einem Geschäft bist, oder mit ner Freundin. Mach dir keine Gedanken, das ist kein bisschen komisch :)

Dann geh doch alleine da ist nichts komisch dran. nimm dir Kopfhörer mit und höre Musik oder so :)

So interessant bist du bestimmt nicht, daß alle Leute dich angucken

Was möchtest Du wissen?