Ist es keine liebe mehr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ganz normal wenn man so lange zusammen ist, die rosarote Brille verfliegt und man kann eine erwachsene Beziehung führen. Denk nicht zu viel darüber nach und warte erstmal ab. Ich würde da nicht irgendwelche Pferde scheu machen sondern einfach mal was mit ihm unternehmen und auf dein Bauchgefühl hören.

Der Gedanke, dass man nach 50 Jahren immer noch genau die selben Schmetterlinge im Bauch haben muss wie beim ersten Date ist leider so ein Parasit den die heutige Gesellschaft wohl ertragen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo das alles zur Gewohnheit wird ist relativ normal ich würde dir empfehlen einfach mal ein paar Wochen Abstand von ihm zu nehmen um zu sehen ob die Beziehung noch Sinn macht und ob ihr euch noch so schätzt wie am Anfang:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OMG

.. und es hätte nie besser laufen können...

Das ist aber ein Widerspruch. Entweder es ist nie besser gelaufen, oder du empfindest nichts mehr für ihn.

Scheinbar liebst du Dramen. Und weil alles zu sehr normal geworden ist, sehnst du dir ein paar Dramen herbei.

Du warst 12, als du mit ihm zuammengekommen bist? Ein bisschen früh.

Ich denke eher, dass du verpasste Gelegenheiten suchst. Denn ich glaube nicht, dass du vorher schon Erfahrungen gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?