Ist es juristisch korrekt, dass ein Gutachter ein vorher von anderer Stelle erstelltes Gutachten erhält und sich in seinem Gutachten an diesem orientiert?

1 Antwort

Goldfinger:

Der letzte Gutachter fungierte quasi als Obergutachter. Daran ist nichts auszusetzen. Die einzige Frage ist die Würdigung durch das Gericht.

Auf was muss man bei einem Gutachter achten, wenn man ein Neurologisches Gutachten gemacht bekommt

Ein Verwandter muss in zwei Wochen zu einem Gutachter von der BG aus. Er hatte ein schweres Schädel-Hirn-Trauma. Nun soll er von einem Arzt begutachtet werden wegen der Zahlungsansprüche die er vieleicht hat. Auf was sollte man dabei achten. Der Bekannte wird leicht laut wenn er zuviel Stress hat. Wer weis da was genaues?

...zur Frage

Positives Gutachten vom Sozialgericht?

Morgen. Ich liege im Rechtsstreit mit der DRV. Der Gutachter der DRV kam zu dem Entschluss, das Ich mehr als 6h arbeitsfähig sei. Der Gutachter der Berufsgenossenschaft, kam zu dem Ergebnis, das Ich weniger als 3h arbeitsfähig sei. Als ich Klage gegen die Entscheidung der DRV ringelegt habe, habe Ich einen unabhängigen Gutachter aufgesucht, der auch zu dem Ergebnis kam, das Ich weniger als 3h arbeitsfähig bin. Trotz des Gutachtens der BG und des unabhängigen Gutachtens, hat das Sozialgericht mich nochmals zu einem Gutachter geschickt, der auch zu dem Ergebnis kam, das ich weniger als 3h arbeitsfähig bin. Ist das Gutachten, dass das Sozialgericht in Auftrag gegeben hat nun ausschlaggebend?

...zur Frage

Was hat das noch mit einem Gutachten zu tun wenn der Gutachter sagt , mal schauen was der andere Gutachter schreibt?

Was soll das System - Blocksatzübernahme Gutachter geschrieben dann noch - um nur noch Gelder zubekommen wo ist da noch der Sinn und der Verstand da hinter !?

...zur Frage

unzufrieden bzw falsches gutachten?

wie kann ich ein kfz gutachten/gutachter. auftrag zurückziehen. wenn ich nicht einverstanden bin . der hat nicht alle schäden begutachtet , ohne das ich dem was zahlen muss ,, bitte kündigungsgründe .bzw rücktritt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?