Ist es jetzt Pflicht, beim Friseur in Köln 1 Coronatest machen zu müssen im Beisein der Friseurin u. wenn meine Mutter aber 2 mal schon mit Biontech geimpft is?

4 Antworten

Rufe beim Ordungsamt oder Gesundheitsamt an.
Letztendlich haben Geimpfte derzeit keine Vorteile weil es nicht sicher gestellt ist, dass von ihnen keine Ansteckungsgefahr mehr ausgeht.

Eine Impfung bedeutet ja nicht, dass du keine Viren verteilen kannst. Du erkrankst nur nicht wirklich.

mmh. ja. danke. meine mutter ist ja nur noch zuhause mit pflegedienst und kann sich gar nicht angesteckt haben. sie ist gesund was corona betrifft und gemipft und sie hat seit einem jahr auch die wohnung nach sturz damals gehbehindert nicht mehr verlassen außer zum impfen mit dem krankentransporter vor wochen mal. ich glaube, ich schneide ihr die haare jetzt selbst mit dem haarschneider oder mit papierschere, wenn alles so schwierig einem gemacht wird. sie hätte ohnehin auch große mühe zu dem friseur hin zu kommen und dann noch da in der nase pulen dort.

0
@Picea007xyz
meine mutter ist ja nur noch zuhause mit pflegedienst und kann sich gar nicht angesteckt haben.

Das ist aber eine schräge Sichtweise. Auch Pflegepersonal kann andere anstecken. Vor allem dann wenn sie von Haushalt zu Haushalt "reisen".

Suche doch jemanden der nach Hause kommt. Vielleicht kann der Pflegedienst einen Kontakt vermitteln.

1
@maja0403

leider macht es die friseurin nicht mehr, die früher mobil mit PKW zu ihr schon mal kam, hat ganz aufgehört und sie war auch teuer, 50,- . der pflegedienst darf ihr nicht die haare schnelden. ich habe es nicht gelernt, aber ich werde es eben mal versuchen nächste woche. das pflegepersonal ist wohl alles negativ getestet und dürfen aber keine haare schneiden. es gab hier nur eine mobile friseurin, die aufgehört hat wie meine mutter sagte.

0
@Picea007xyz

Ich habe nicht gesagt, dass der Pflegedienst die Haare schneiden soll. Das macht niemand, ist auch nicht deren Aufgabe. Der Pflegedienst hat aber meist Adressen von mobilen Friseuren, Fußpflegen etc. Ich hatte in der Pflege immer eine Liste mit Adressen für diverse Serviceleistungen, die ich weiter geben konnte. Ansonsten einfach mal in die Zeitung schauen, Nachbarn fragen oder bei ebay Kleinanzeigen inserieren.

1
@maja0403

haben Sie diese Liste für Köln? der Pflegedienst meiner Mutter hat Sowas nicht. Sie hat schon mehrfach gefragt.

0
@Picea007xyz

Es gibt keine Liste für Köln. Die Pflegedienste erstellen sich intern ihre Listen aufgrund von Aussagen ihrer Kunden. Ein guter Pflegedienst sollte einen Friseur oder eine Fußpflege vermitteln können.
Dann suche über ebay Kleinanzeigen. Höre dich in der Nachbarschaft um.

1

Auch ein Geimpfter kann das Virus weiter verbreiten. Er ist lediglich selbst davor geschützt, schwer zu erkranken. Insofern sollten auch Geimpfte weiter getestet werden und Maske tragen müssen.

maske tragen wir ja.

0

Die gleichwertige Behandlung von Geimpften wie gegenüber negativ getesteten ist noch nicht eigeführt. Momentan hat der Eintrag im impfpass keinerlei Vorteile ist aber in Diskussion.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/122752/Coronatestpflicht-soll-fuer-Geimpfte-weitgehend-entfallen

In beiden Fällen – negativ getestet oder vollständig geimpft – sei von einem „deutlich reduzierten An­steckungsrisiko“ auszugehen. „Die Impfung oder der tagesaktuelle Test geben zusätzliche, aber keine hundertprozentige Sicherheit“, so die Empfehlung des Bundes an die Länder. Geimpfte und negativ Ge­testete müssten daher auch weiter Abstand halten, Hygiene beachten und Masken tragen.

ja, danke. ich werde sie meiner mutter selbst zu schneiden versuchen. sie hat aber angst, dass ich sie verunstalte. Kann man so einen haarschneider einfach einstellen auf 1,5 cm und von vorne nach hinten alles abschneiden? geht das oder ist das nicht so gut? sie hat graue längere haare und will ja kurze haare. kann man das auch bei sich selbst machen? habe das ding da, aber noch nie alleine gemacht. es ist ein haarschneider aus dem supermarkt. war im angebot zuletzt.

0
@Picea007xyz
Kann man so einen haarschneider einfach einstellen auf 1,5 cm und von vorne nach hinten alles abschneiden?

Sicher geht das, aber ob daraus ein sinnvoller Haarschnitt für eine frau entsteht ist fraglich. Das würde ich an ihrer Stelle im leben nicht machen.

1
@MAB82

Danke. lol. ja, ich weiß es auch nicht so genau.

0
Muss man das machen?

Ja.

Und gilt denn nicht auch der Impfpass mit den 2 Impfungen Biontech gleich viel wie negativer Corona-Test. 

Nein.

Kann man, ich, auch ohne bisherige Übung meiner Mutter selbst die Haare schneiden mit einem Haarschneidegerät?

Kann man. Aber ob Deine Mutter so mutig ist.....

ich werde, wenn, nur ganz vorsichtig nur ganz wenig selbst mal abschnippeln bei ihr nächste woche evtl. mal. früher habe ich meine eigenen damals langen haare auch manchmal etwas abgeschnitten an den spitzen, also ohne friseur alleine ich.

0
@Picea007xyz

Siehst Du, funktioniert doch.

Ich würde an Deiner Stelle, in Anbetracht dessen, da Deine Mutter z.Zt. ein "Pflegefall" ist, einen aktuellen Coronatest (Schnelltest) verlangen, notfalls auf Deine Kosten (kostet beim Aldi knapp 5 Euro) . Denk daran, trotz Impfung - Deine Mutter ist nicht immun und kann sich jederzeit anstecken.

4

Was möchtest Du wissen?