Ist es irgendwie traurig, Silvester als Paar nur zu Hause zu feiern, Erfahrungen gesucht?

11 Antworten

Zum Einen denk mal an all die Menschen, die ganz alleine sein werden. Zum Anderen kann es zu zweit sehr schön sein, wenn man es einigermaßen gemütlich, vielleicht sogar romantisch angeht. Du wirst sehen, Deine Ängste, Sorgen werden vollkommen unbegründet sein. Man muss nicht immer in einem größeren Rahmen feiern.

Ich hatte das auch schon mal.Meine Ex..hat nicht viel Alkohol vertragen.Wir hatten ne Top Gaudi alle zwei, Sie hat mit mir ein Glas nach den anderen getrunken, und war anhänglich auf einmal wie Nachbars Lumpi.War echt ein Klasse Silvester!

Letztes Jahr habe ich auch mit meiner Freundin zusammen einen gemütlichen Sylvesterabend zu zweit verbracht. Eine große Party würde für uns gar nicht mehr in Frage kommen. Auch dieses Jhr feiern wir ganz ruhig mit nur zwei anderen Freunden. Viel Spaß euch beiden und einen guten Rutsch!

unsere Söhne sind in einem Alter, wo sie mit ihren Freunden feiern. Wir , also mein Mann und ich sind dann auch alleine - endlich-!!! wir können machen was wir wollen, keine hat irgendwelche Wünsche und meine Küche bleibt auch sauber :-)wir werden uns eine DVD reinlegen, leckeren Heringsalat essen und so gegen 23.00 Uhr schnappen wir uns unseren Hund und fahren auf den Feldberg um das Feuerwerk anzuschauen. Wir genießen unsere Zweisamkeit, die in den laufenden Wochen des Jahres immer mal wieder zu kurz kommt. Mach Dir keine Gedanken, laß die Silvesternacht einfach auf Dich zu kommen und freue Dich, das Ihr zusammen sein könnt. Ein frohes und harmonisches Neues Jahr wünsche ich Euch und sende vlg aus dem Taunus

Sorry, aber wir feiern schon immer zu Hause, vorher ohnne und seit vielen Jahren nun mit den Kindern, aber es war nie depremierend. Man kann während das Musik hörens auch Kuscheln....glaub mir so ein Abend wird immer so schön wie man ihn macht. Guten Rutsch und genieß den Jahreswechsel zu zweit.

Was möchtest Du wissen?