Ist es irgendwie traurig, Silvester als Paar nur zu Hause zu feiern, Erfahrungen gesucht?

13 Antworten

Geniesst es einfach. Wer weiß, wie lange ihr noch allein zu zweit feiern könnt. Wenn mal Kinder da sind ist es mit der Ruhe schnell vorbei. Etwas schönes kochen, hinterher vielleicht Musik hören, ein Spiel spielen oder einfach nur ein gutes Gespräch über die Erwartungen an das neue Jahr führen. Macht auf keinen Fall den Fehler, euch vor die Glotze zu hängen.Auch schön: ein später Spaziergang, vielleicht von einem hohen Punkt aus das Feuerwerk über der Stadt anschauen.

unsere Söhne sind in einem Alter, wo sie mit ihren Freunden feiern. Wir , also mein Mann und ich sind dann auch alleine - endlich-!!! wir können machen was wir wollen, keine hat irgendwelche Wünsche und meine Küche bleibt auch sauber :-)wir werden uns eine DVD reinlegen, leckeren Heringsalat essen und so gegen 23.00 Uhr schnappen wir uns unseren Hund und fahren auf den Feldberg um das Feuerwerk anzuschauen. Wir genießen unsere Zweisamkeit, die in den laufenden Wochen des Jahres immer mal wieder zu kurz kommt. Mach Dir keine Gedanken, laß die Silvesternacht einfach auf Dich zu kommen und freue Dich, das Ihr zusammen sein könnt. Ein frohes und harmonisches Neues Jahr wünsche ich Euch und sende vlg aus dem Taunus

Zum Einen denk mal an all die Menschen, die ganz alleine sein werden. Zum Anderen kann es zu zweit sehr schön sein, wenn man es einigermaßen gemütlich, vielleicht sogar romantisch angeht. Du wirst sehen, Deine Ängste, Sorgen werden vollkommen unbegründet sein. Man muss nicht immer in einem größeren Rahmen feiern.

Es ist wunderschön, mit dem Partner den man liebt, ganz alleine, romantisch und harmonisch ins Neue Jahr zu feiern. Da brauche ich keine großen Parties.

Sylvester ist ein Abend, an dem wir feiern, dass am nächsten Tag wieder aufgestanden wird, dass ein neuer Kalender an die Wand muss, dass wir wieder Probleme mit unseren Excel-Tabellen haben werden und uns beim Schreiben des Datums wieder umgewöhnen müssen.

Wer das unbedingt feiern will.... na ja, viel Spaß dabei :-D

Nein, nun mal im Ernst: Wir feiern Sylvester schon seit Jahren zu zweit alleine. Wenn wir Lust dazu haben, gehen wir um 0:00 Uhr nach draußen und stoßen mit den Nachbarn an, wenn wir keine Lust dazu haben, bleiben wir auf unserem Balkon und stoßen mit uns selbst an. Und wenn wir müde sind, gehen wir schlafen - egal, ob 23:00 Uhr oder 2:00 Uhr.

Was möchtest Du wissen?