Ist es Interesse oder falsch gedeutete Sympathie?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Interesse definitiv, liebe Pheephy!

Jedoch: Welcher Art.... ist dieses Interesse?

Kann man/frau nicht sagen - Anja sollte sich da ganz, ganz vorsichtig (bspw. durch die Frage nach dem Interesse an Jungs - jessasmariaundjosefverzeihtmimeinesündigengedanken:(  herantasten, wie Zuzia denn eingestellt ist....

Wenn Anja clever ist, kann sie dei Antworten als Signale richtig deuten und entweder den "geordneten, gottgefälligen Rückzug" antreten oder den spannenden Weg der Exploration weiter beschreiten:)

Finger weg von Zuza. Ich erkenne 0 Interesse bei Zuza. Ich zeig dir mal ein wahrscheinliches Szenario für die Zukunft: Du machst etwas, sagst etwas zu Zuza, die versteht schon richtig, ist geschockt. Erzähl es ihren Eltern. Die Eltern gehen mit dieser Info zur Schulleitung, was das soll ihr Töchterchen, das unschuldige Ding, fast noch ein Kind, einer versauten Lesbe auszusetzen, entschuldige die Wortwahl, aber durchaus realistisch. Wenn du glaubst, dass sie dir kein Ärger machen können, dann irrst du dich. Wenn nicht direkt wegen dieser Sache, dann mit einem Vorwand. Meinst du ernsthaft, die dulden an einer Katholischen Schule Homosexualität, in Polen? In Bayern wäre das wahrscheinlich auch ein Problem an einer solchen Schule. Also im eigenen Interesse. Finger weg von Zuza.  


Heyheyhey, ich habe nie etwas von mir geschrieben. Es ist eine Situation gegeben und ich habe nie gessagt, dass ich eine der beiden Personen bin.

1

Also ich glaube Zuzia hat nur freundschaftliches Interesse aber keine Sexuelle. Es ist noch viel zu früh um wegen einer Verabredung auf Sexuelles Interesse bei Zuzia zu schließen. Man muss einfach abwarten und guckt ob nicht mehr Hinweise im Laufe der Zeit auftreten.

Nun zu Polen. Also auf Katholischen Schulen gibt es auch Homosexuelle. Ob öffentlich oder Heimlich. Ich denke nicht, dass Ania von der Schule fliegt nur weil sie Lesbisch ist. In Polen wird Homosexualität meistens kritischer gesehen als in Deutschland aber sie ist nicht Strafbar. Und das die eine evangelisch ist sollte für die meisten kein Problem sein.

Wie kann man nur schwul sein?

Hallo, diese Frage soll nicht schwule beleidigen und auch in keinster weise verspotten. Ich selber habe nix gegen schwule, für mich sind es normale Menschen, nur ich verstehe ihre Denkweise nicht. Ich meine verspüren sie nix wenn sie so ein/e super Mädchen/Frau sehen? Ich meine nur, ich habe ja gerade eine Freundin und habe auch nur Augen für sie, aber immer wo ich nette, süße und schüchterne Mädchen gesehen habe wo ich noch singel War, hatte ich immer direkt Interesse und war verrückt nach ihnen. Ich habe generell sehr viel Interesse an Mädchen, kann aber auch mit ihnen normale Freundschaften ohne Hintergedanken führen ( ihr wisst was ich meine, bin kein unartiger bube. xD). Und deswegen wollte ich fragen verspüren schwule sowas nie beim weiblichen Geschlecht? Ich könnte mir niemals vorstellen, nicht auf Mädchen abzufahren.

...zur Frage

Was meint ihr? Besteht Interesse (Mädchen)?

Hallo,
ich brauche dringend eure Hilfe! In meiner Klasse ist ein Mädchen und ich kann nicht wirklich einschätzen, ob sie Interesse hat und mehr möchte. In letzter Zeit treffen sich ziemlich oft unsere Blicke und beide gucken ziemlich schnell weg. Manchmal erwische ich sie dabei, wie sie mich anguckt, woraufhin sie ebenfalls schnell woanders hinschaut. Manchmal lächelt sie dann auch aber das ist eher selten. Außerdem stehen wir regelmäßig über SC in Kontakt.
Was meint ihr, besteht da mehr Interesse oder ist das nur zufällig, dass wir uns gegenseitig immer so oft beim Anschauen erwischen. Ich würde sie gerne mal alleine darauf ansprechen, aber ich fürchte mich davor, dass ich das alles falsch verstehe, sie das weitererzählt und es anschließend durch die ganze Stufe geht. Wie würdet ihr da herangehen, um herauszufinden, ob sie Interesse hat.
Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Ist das schon Stalking und Verliebtheit oder nur Interesse für meine Psychologin?

Heeyy :) ich bin seit längerer Zeit in Therapie und sehr glücklich mit der Therapeutin.. Sie ist noch sehr jung und sehr tolerant, gibt mir das Gefühl nicht alleine zu sein.. Ich vertraue ihr so sehr und muss 24/7 an sie denken..
Ich könnte niemals die Therapie beenden und Therapeut wechseln, weil sie mich schon so gut kennt..

Vom ersten Tag an habe ich sie auf Facebook gesucht und gefunden.. Natürlich keine Anfrage geschickt!

Trotzdem, seitdem schaue ich mir fast täglich ihre und die Fotos ihrer Freunde an.. Wenn sie von sich erzählt, kann ich ein Gesicht zu ihren Freunden zuordnen, weiß oft was sie wann macht und was ihre Hobbys sind..  

Ist das überhaupt normal, dass ich so viel über sie wissen will?

Verliebtheit, Stalking, oder doch nur Interesse?

...zur Frage

Ich stehe zwischen 3 Jungs..

Also, es hört sich dumm an, aber ist so.. Ich war zwei Jahre mit meinem Ex freund zusammen, 2013 haben wir uns getrennt, ich bin ihm über ein Jahr hinterher gelaufen und verliere immer mehr Interesse, trotzdem ist da noch irgendwas. Dann dachte ich, das ich mich in einen Freund verliebt habe und der denkt das jetzt auch.. Und jetzt weiß ich nicht, ob ich Gefühle für meinen neuen Klassenkameraden habe, mit dem ich auch befreundet bin.. Was meint ihr? Bin sehr verwirrt

...zur Frage

Meine beste Freundin spielt verrückt, was tun?

Hallo Leute,

meine beste Freundin (13) ist verliebt in einen jungen der offensichtlich keine Interesse an einer Beziehung mit ihr hat. Aber sie rennt ihm immer weiter hinterher und schreibt ihm, aber er ignoriert sie oft & antwortet nicht. Sie Stalkt ihn 24/7(im echten Leben & social Media) Er zeigt aber wie gesagt so gut wie gar keine Interesse und sie traut sich auch nicht im zu schreiben das sie ihn liebt. Ich sage ihr das sie aufhören soll ihm so hinterher zu laufen, da es einfach keinen Sinn macht (so wie es jetzt halt ist) aber sie hört einfach nicht auf mich. Es ist einfach sehr anstrengend,schwer und extrem ihr klar zu machen das sie es ihm einfach sagen/schreiben soll das sie ihn liebt oder das sie einfach aufhören soll ihm so dermaßen hinterher zu laufen.

Was meint ihr? LG

...zur Frage

Krebs Behandlung und trotzdem weiterrauchen?

Mein Vater hat zungebkrebs.. ist noch im Frühstadium und dadurch hat er recht gute Überlebenschancen. Er ist 60 und raucht schon seit ca er 20 ist. Dementsprechend ist es auch umso schwerer mit dem Rauchen aufzuhören. Momentan bekommt er über Wochen chemo und Bestrahlung in Kombi .. er hatte versprochen aufzuhören mit dem Rauchen. Klar es geht niemals von heute auf morgen ! Aber er reduziert es nichtmal besonders und raucht munter weiter. Ich weiß nicht ob ich sauer sein soll oder nicht. Er möchte doch auch noch leben und deshalb verstehe ich das nicht !! Habe Angst das die chemo etc. hinterher nicht richtig wirkt, oder sich ein zweittumor bildet, ich weiß nicht .. eine schlimme Situation die mich ziemlich aus der Bahn wirft.

wss meint ihr dazu und seit ihr evtl in einer ähnlichen Situation ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?