Ist es inordnung als 14 jähriger an Schultagen Abends sex zu haben?

9 Antworten

Ist das denn als 14jähriger in ordnung?

Klar! Sex ist in jedem Alter "in Ordnung"!

Und: Seit Du 14 bist, bist Du "sexualmündig". D.h., DU bestimmst selbst, ob Du Sex hast oder nicht (vor 14 dürfen die Eltern den Sex noch verbieten).

Immerhin:

Sonst wars immer am Wochenende.

Wenn ihr die Gelegenheit nutzt, ist es okay.

Wenn Du bei deiner Freundin aber übernachten wolltest, bräuchten ihre Eltern dafür noch bis 16 die Erlaubnis deiner Eltern.

Ab 16 würde ich dann schlimmstenfalls einfach ankündigen, dass Du nicht zuhause übernachten wirst - bzw. ich würde sie davon per SMS in Kenntnis setzen. ;)

Bis dahin ...

Noch ist sie nicht da aber ich darf eigentlich bicht länger als bis 21 Uhr an schultagen ausgehen.

... würde ich den Ball etwas flachhalten. ;)

Habt ihr eine Idee was ich meiner Mutter heute Aben sagen könnte.

Beim Kumpel 'n neues Spiel gezockt, und darüber die Zeit vergessen?

Mit 14 darf man zwar Sex haben, aber nicht alles was man darf ist auch ok. Nicht wegen Schultag und so, sondern allgemein. Ich bin sicherlich nicht altmodisch, wenn ich sage "früher" hat man sich damit mehr Zeit gelassen. Ich hoffe mal ihr seid wenigstens aufgeklärt (Verhütung, Geschlechtskrankheiten)

Und wenn du schon meinst "es" muss sein, dann habt es so früh am Abend dass du pünktlich zu Hause bist.

21 Uhr ist für 14 Jahre doch voll in Ordunug.

Sorry, es sagen zu müssen, aber du bist definitiv altmodisch. Einmal, es kann ja sein, das Kinder früher kein Plan von Sex hatten, allerdings, ernsthaft: Glaubst du wirklich, heute weiß man mit 10/11/12 (oder viel früher) Jahren noch nicht, wie man sich verhütet usw? Btw. 21 Uhr ist Zeit, um mit den Zocken anzufangen ;) Ich möchte also ganz ehrlich sein. Der Inhalt wiederspricht so ziemlich den 3. Satz deines Textes..

0
@Mobiletester

Klar "wissen" die Kiddies heute früher Bescheid, wie "das alles" funktioniert. Während früher die Mädchen wahnsinnig erschrocken sind weil sie auf einmal zwischen den Beinen geblutet haben und nicht wussten warum wussten die meisten Jungs noch viel länger nichts von "der Sache. Verhütung? was ist das?

Davon aber schon mal gehört zu haben heißt noch lange nicht, dass man wirklich Bescheid weiß. wie das ganze wirklich funktioniert. Brauchst dir nur mal die fragen HIER anschauen. Und in der Realität ist das nicht anders.

Und mit 14 ist bis 21 wegbleiben in Ordunung. Zumindest wenn am nächsten Tag Schule ist, das hat nichts mit altmodisch zu tun. Mit 14 ist man fast noch ein Kind, man ist gerade erst ein Jugendlicher geworden. Zumindest ist man vom erwachsen sein weiter entfernt als vom Kindsein.

0

Das mit der Ausgehzeit ist vollkommen in Ordnung. Ob du nun Sex hast oder nicht, kann niemand mit der Zeitschiene verhindern. Sex kann man immer haben, also erübrigt sich die Frage eigentlich!

Um wie viel uhr geht ihr an normalen Arbeitstagen/schultagen schlafen?

...zur Frage

Ich 15 er 28 Mutter ist dagegen?

Ich bin jetzt seit ca. 6 Monaten mit meinem Freund (28) zsm, ich selber bin 15 werde aber bald 16. Wir haben uns vor 1 Jahr kennengelernt, und das da ich meiner Mutter bei ihrer Arbeit als Gebäudereiniger mitgeholfen habe, sie muss auch ein Büro sauber machen, wo ich ihn dann kennengelernt habe. Jetzt könnte man meinen von der reifen geht das doch überhaupt nicht aber das stimmt nicht, er mag zwar in büro arbeiten aber benimmt sich wie ein 20 Jähriger und ich benehmen mich zwar kindisch, sehr sogar doch bin ich im Kopf echt schon reifer als die meisten mit fast 16. Naja er hat mich auch anfangs wie ein Kind behandelt und hatte kaum intresse an mir, doch als wir uns besser kennengelernt haben hat er auch schnell bemerkt das ich relativ reif bin für mein alter und wir haben auch unsere Nummern ausgetauscht, haben ab und zu mal geschrieben halt über anime oder games und haben aber häufig lol gezockt und so fing es halt an das ich wirklich Interesse an ihn bekommen habe.

Und sein Alter ist für mich kein Problem da wir die selben Interessen haben und er aber trotz seines benehmes (wie oben erwähnt) mir hilfreiche Tips gibt wenn ich mal nicht weiter weiß oder er hilft mir bei Problemen und andersrum ist es auch so zwar habe ich nicht seine Lebenserfahrung aber trotz allem höre ich ihm immer zu wenn er Probleme hat. Wir passen echt gut zsm, wir hatten übrigens auch nie sex zwar haben wir schon darüber gesprochen aber wir beiden denken es ist besser wenn ich 16 bin und bereit dazu (bin zwar schon bereit) er hat Angst das ich unter Druck stehe wenn er denn ersten schritt dazu macht und das ich was mache wad ich gar nicht machen will deswegen meint er auch das ích wirklich denn ersten schritt machen soll wenn es darum geht.

Naja meine Eltern wissen das ich ein Freund habe wussten aber nicht wem und welches alter, sie bestanden darauf ihn kennenzulernen, für alle eine sehr unangenehme Situation, denn er ist ja auch nur 6 Jahre älter als mein Vater und das ist schon ziemlich unangenehm dazu kennt meine Mutter ihn vom sehen von Büro. Meine Eltern haben ihn total skeptisch die ganze Zeit angeguckt ,mein Vater hat ihn sogar um ein privat Gespräch gebeten, ein sehr langes Gespräch doch mein Vater war sehr zufrieden mit ihm sie haben auch danach sehr locker miteinander gesprochen, die Stimmung wurde langsam auch besser, nicht mehr so angespannt obwohl meine Mutter ihn immer noch skeptisch angeguckt hat. Das war jetzt eine Woche her und meine Eltern streiten sich nurnoch meine Mutter meinte das es nicht in Ordnung sei das er mit mir zsm sind und er istbder Meinung das ích einen ziemlich vernünftigen Freund abbekommen habe.ich kann die sorgen meiner Mutter komplett nachvollziehen, sie fragt mich auch ob er mich zu lrgendwas gezwungen hat ich versuche ihr halt immer zuerklären das alles inordnung ist und wir glücklich sind ich will ihr zeigen das ich super glücklich mit ihm bin aber wie?will nicht dad sie sich wegen mir streiten. Und wad haltet ihr davon?

...zur Frage

Wie lang wachbleiben. ?

Hallo, wie lange sollte man an Schultagen wachbleiben? Bin 14 und geh in die 9 Klasse (Realschule).

...zur Frage

Strenge Eltern verbieten mexikanischer Freundin nach Deutschland zu reisen - was tun?

Hallo zusammen.

Ich (28) bin seit etwa einem Jahr mit meiner Freundin (22) zusammen. Sie kommt aus Mexiko und wir hatten geplant, dass sie im Sommer in ihren Semesterferien nach Deutschland kommt, sie hat auch schon ein Flugticket. Leider gibt es ein Problem - ihre Eltern.

Ihre Eltern sind streng katholisch und schreiben ihr alles vor. Sie erlauben nicht, dass sie nach Deutschland kommt und würden sogar so weit gehen, ihren Reisepass zu verbrennen. Wenn ich nach Mexiko fliege und mich mit ihr treffe, dürfen wir das nur, wenn ihre Mutter oder Tante als Aufpasserin dabei ist (Küssen oder ähnliches natürlich komplett ausgeschlossen). Sie darf abends nicht ausgehen und muss regelmäßig in die Kirche gehen.

Sie hält es kaum aus und leidet deshalb unter Depressionen. Sie würde gern einfach abhauen und gegen den Willen der Eltern nach Deutschland kommen, aber sie hat große Angst, dass die Eltern sie nach der Rückkehr nicht mehr aufnehmen werden und sie von den Eltern nicht mehr finanziell unterstützt wird. Am liebsten würde sie für immer in Deutschland bleiben (auch unabhängig von der Beziehung), aber sie ist mit ihrem Studium noch nicht fertig (braucht noch etwa 2 Jahre) und ihre Finanzen reichen nicht für ein Studentenvisum für Deutschland und ohne Visum fürchtet sie, hier keinen Job zu finden.

Was würdet ihr raten?

...zur Frage

Ist das Leben nach der Schule besser?

Hallo Leute!

Ich bin ein verzweifelter 21-jähriger Junge, der keinen sein Leben nicht genießen kann weil es sich keine Gelegenheit ergibt und wieso ich deswegen auch immer traurig bin. Ich gehe sehr selten aus und habe schon sehr lange keine richtige Freundin gehabt, geschweige von Sex. Wieso? Weil ich immer lernen muss für die Schule, habe kein eigenes Geld und bin deshalb von meinen Eltern abhängig. Ich habe bald meine Abschlussprüfungen und fange mit der Jobsuche an, wodurch ich hoffe, dass ich dann Geld und mehr Zeit haben werde. Nur zur Info, ich wohne nicht mehr mit meinen Eltern, sondern alleine in der Stadt. Meine Frage ist nun jedoch, ob es wirklich besser wird in meinem Leben? Mehr Geld, mehr ausgehen, eventuell Freundin, Sex, Auto und nicht ständig nur lernen.

Bin schon dermaßen verzweifelt, dass ich unbedingt einen Rat brauche oder etwas, das mir Hoffnung gibt, denn durch Schule wird man ehrlich gesagt immer nur blöder, vor lauter lernen und man hat das Gefühl, als ob ich kein Leben hätte. Und nach so vielen Jahren an der Schule habe ich mich selbst verloren, wenn es darum geht wer ich bin usw.

Danke im Voraus :/

...zur Frage

Muss man die Bescheinigung nach den Ferien bringen oder noch vor den Ferien?

Muss man die Bescheinigung nach den Ferien oder vor den Ferien in die Schule bringen wenn man an den letzten beiden Schultagen vor der Herbstferien fehlt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?