Ist es in Rußland wirklich so schlimm?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo, Jork2! Ich kann dich verstehen, du hast sooo viel im TV und Radio über Russland schlechtes hesehen/gehört...Überleg mal, zu 99,5% ist's NUR PROPAGANDA!!! Alles, was du über Russland aufgelistet hasst, passt GENAU zu Deutschland, aber auch zu anderen Staaten, besonders zu USA; nur darüber spricht man nicht sooo laut (aber doch spricht man).. Ich bin in Moskau geboren und groß wewachsen; kannst' mir glauben: Moskau, St.Petersburg u s.w. sind die BESTE STÄDTE EUROPA'S; und da geht's GENAU SO zu, wie in unseren Städten auch! Natürlich, gibt's Asch...cher (sogar viele); aber auch bei Obdachlosen gilt's: Gastgeberschaft-ist Gesetz Nr.1. Die Russen sind von Natur SEHR friedlich und freundlich; wenn du, als Ausländer z.B. nach Moskau kommst, kannst du bis Morgengrauen Spazierengehen. Und wenn du Gluck hast, und einen Russe als Freund gewonnen hast, kannst du mit dem Freund LEBENSLANG rechnen.. Übrigens: Freundschaft auf Russisch ist Viel bedeutsammer, als auf Deutsch

Also, Ruschenka, Du bist ja echt toll aktiv, hoffentlich nicht nur "scharf" auf Punkte??! Mein Respekt! Aber dennoch: Moskau, Piter und so sind NICHT die "BESTE STÄDTE EUROPA'S", wie Du schreibst. Ich denke, für eine solche Einschätzung kennst Du entweder zuwenige europäische Städte, oder Du bist (hoffentlich nicht!!!) eine russische Gigantomanin, vor denen Lenin schon vor ca. 100 Jahren gewarnt hat (Stichwort "Großrussentum"!! Freundschaft in Rußland ist tatsächlich bedeutsamer - aber nur wenn es dem Russen nützt - alles andere gehört der Geschichte an oder dem Reich der Märchen!

0
@KalleZabel

hallo, KalleZabel! Die volle Antwort habe ich an dein Mail geschickt. Ganz kurz nur so viel: wenn du behauptest, "nur wenn es dem Russen nützt", dann hast du einfach in falschen Personenkreisen verkehrt. Das kann jedem passieren

0

Naja hier liest man ja viel darüber, dass es nur Vorurteile oder Propaganda seien. Aber das kommt in der Regel nur von denen, die Russland aus dem Urlaub oder aus Wikipedia kennen. Das meiste stimmt schon davon, es sind eben Verhältnisse, die sich Europäer einfach nicht vorstellen können, weil die Menschen hier ganz anders sind.

Ich könnte über Deutschland auch einen Film drehen, wie schlimm es hier ist. Ich wüsste sogar, wo ich dazu hingehen müsste. Mal in die richtigen Viertel von Berlin, eine Neonazi-Demo, verfallene und leer stehende Plattenbauten im Osten - fertig ist ein Volk, das am Boden liegt.

Ähnlich wird das deutsche Russlandbild von den Massenmedien und ihren Berichterstattern in Moskau gemacht. Woanders haben sie ja gar keine - im größten Flächenstaat der Welt. Der Film zeigt das ganz gut an einem Beispiel (Supermärkte)

http://www.myvideo.de/watch/6185310/Russischer_als_Russland

was ist eigentlich das schlimme an Drogen

ich weiß nicht was so schlimm eigentlich an drogen ist, kann mich mal einer aufklären?? danke schonmal Josh

...zur Frage

Ich weiß nicht, an was ich glauben soll...

... und bin deshalb fast schon am Verzweifeln. In letzter Zeit habe ich mich oft gefragt, an wen oder an was ich eigentlich glaube, bis ich zu dem Entschluss gekommen bin, dass es da niemanden gibt. Diese ganzen Geschichten von Gott, der uns alle geschaffen hat, die kann ich einfach nicht verstehen. Ich weiß auch nicht, woran das liegt, ich kann einfach nicht daran glauben. Nun zu meiner Frage. Was stimmt mit mir nicht? Ich habe es versucht, doch es hat nicht geklappt, also habe beschlossen, einfach an NICHTS zu glauben. Was widerrum dazu geführt hat, dass ich mir den Kopf darüber zerbreche, ob dies "schlimm" ist. Denn sollte es wirklich einen Gott geben, was würde dieser dann von mir halten? Und wenn ich wirklich an nichts glaube, wieso habe ich dann solche Angst, mit dieser Entscheidung etwas falsch zu machen...?

...zur Frage

Ist Putin wirklich so schlimm wie es immer wieder heisst?

Ist Putin wirklich so schlimm wie es immer heisst? Oder ist es gut das er durchgreift da viele versuchen ihn zu stürzen weil sie selbst Macht wollen? Es herrscht ja sehr viel Korruption heutzutage und viele Korrupte wollen die Macht für sich ergreifen allerdings aus rein egoistischen Zwecken. Nicht weil ihnen viel an der Bevölkerung liegt. Aber ist er wirklich so schlimm so grausam wie er in den westlichen Medien dargestellt wird? Oder ist das US Imperium viel schlimmer?
Warum wird Russland und Putin immer als das ultimative Böse hingestellt? Will da etwa jemand Krieg provozieren? Oder woher kommt diese Anti-Russland Hetze in vielen Medien? Wem dient diese Dämonisierung Russlands? Und die Dämonisierung der Russen?

...zur Frage

Soll ich Drogen nehmen bin verzweifelt?

Alle aus meiner Schule nehmen das und ich bin voll der Außenseiter. Ich brauche Freunde und ich habe das Geld für Drogen. Alle sagen es wäre nicht so schlimm also sollte ich es vlt nehmen oder? Ich bin mir nicht sicher helft mir!

...zur Frage

warum ist berlin so gefährlich?

Also im Bereich Gewalt, Drogen usw Man hört fast jeden tag etwas neues schlimmes was dort geschieht also verglichen mit Berlin ist zB Wien ein ruhiges Plätzchen. Stimmen diese Ganzen Sachen die man in den Medien über Berlin hört zb dass jeden Tag Messerstecherein in Neukölln sind undso

...zur Frage

Was glaubt ihr, wie weit verbreitet Korruption und Betrug beim BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist?

In den letzten Tagen kommt ja immer mehr ans Licht, dass mehrere Bamf-Mitarbeiter eigenwillig Asylanträge positiv entschieden haben. Jetzt frage ich mich, wie groß der Betrug in der ganzen Asylindustrie wohl ist? Was kann man gegen selbstgerechte Ideologen tun, denen unsere Gesetze egal sind, da diese Leute denken sie würden ja „richtig“ handeln?

http://www.tagesschau.de/inland/bamf-korruption-verdacht-mitarbeiter-101.html

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?