Ist es in Ordnung, wenn ich eine verletzte Ameise einer Spinne opfer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja gibt sicherlich angenehmere Tode als von ner Spinne langsam zerlegt zu werden. Aber ist ja nur ne Ameise. Wenn dir was am Wohlbefinden der Ameise gelegen hätte, hättest du ihr ein schnelles Ende bereiten können. Nunja, so freut sich die Spinne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Insekten, wie auch viele Ameisenarten, haben nur sehr geringfügig oder gar nicht ausgeprägte Emotionen, weshalb es im moralischen Sinne nicht mit einem Mord an einem Säugetier gleichzustellen sein würde. Dennoch wäre es die Vernichtung eines Lebens, welches in dem Fall einer verletzten Ameise allerdings wahrscheinlich so oder so nicht mehr lang bestehen würde oder der Ameise eine Qual werden könnte. Die Spinne kann durch die Zunahme einer Ameise leichter überleben. Ohne Spinnen beziehungsweise ohne deren Essgewohnheiten würde die Welt innerhalb weniger Tage von einer Meter hohen Schicht aus Insekten bestehen, die zwar die Zahl aller Tiere vervielfachen, dafür aber die allgemeine Lebensqualität senken würde. Fazit: Es wäre moralisch korrekt, doch nicht makellos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch hat ein unterschiedliches Moralempfinden. Am besten überlegst du dir selbst das Gute und Schlechte an deiner Tat, für die Spinne und die Armeise. Anschließend entscheidest du selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Du hättest sie sofort zum Tierarzt bringen sollen, vielleicht hätte sie noch eine Chance gehabt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?