Ist es in Ordnung, wenn mein Exmann die Kinder sehr häufig alleine lässt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Kinder sind 12 und 16! Du bist in Rufnähe, sollte der 16-jährige tatsächlich mal überfordert sein (es gibt 16-jährige, die einen eigenen Haushalt führen!).

Also: alles ok!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist doch da. das heißt, wenn etwas wäre hätten die kinder einen zweiten ansprechpartner. da die kids sich nicht beschweren, nehmen sie es nicht zu schwer. die beiden sind 16 und 12. der 16 jährige wird wohl in der lage sein dem kleinen ne klare anweisung ins bett zu geben und sich selbst das licht auszumachen. wo ist jetzt dein problem?

wenns dir nicht passt, dann ruf nachts die polizei und involiviere das jugendamt. die kinder wollen doch garnicht bei dir sein, sonst wären doch nicht beide beim vater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Mann setzt die Kinder unter Druck. Das ist nicht so einfach zu erklären. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menuett
23.03.2016, 13:13

Die Kinder sind aber in einem Alter, in welchem man sie unbesorgt alleine lassen kann.

Und du bist im Haus.

1

Du wohnst im gleichen Haus - wo ist das Problem? Die Kinder sind ja auch schon so alt, dass sie dich im Haus anrufen könnten, falls etwas passieren sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich können Kinder in dem Alter schon allein bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange ist denn lange?

Den 16jährigen kann er sogar schon alleine wohnen.

Außerdem haben sie ja eine Nachbarin als Ansprechpartner, das ist völlig in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das ist ok. im notfall bist du ja da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte er sie nicht allein lassen können, wenn du in der Nähe bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?