Ist es in Österreich noch erlaubt mit Mischbereifung zu fahren, also z.B.: hinten 265 und vorne 245?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mischbereifung wären verschiedene Reifenarten kombiniert.

Was du anscheinend meinst, sind unterschiedliche Reifengrößen. Die sind erlaubt; es gibt Autos, die haben das serienmässig.

Ich weiss nicht, was du mit 'Projekt' meinst, aber Umbauten müssen natürlich abgenommen werden.

Am besten stellst du deine Frage an der Stelle, die Abnahmen/Gutachten/Eintragungen vornimmt. Dann bekommst du Informationen aus erster Hand, auf die du dich verlassen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch in Deutschland ist das erlaubt, sofern der TÜV seine Einwilligung dazu gibt.

Beispiel: Smart

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Becke15
25.02.2016, 11:12

Braucht man dazu nicht eine Einzelabnahme bzw. einen Gutachter für sowas?

0

Was möchtest Du wissen?