Ist es in Österreich, Deutschland und der Schweiz legal zerriebene Nutzhanfblüten als Nahrungsergänzungsmittel zu verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß nur so viel, dass in der Schweiz zurzeit die Hanfläden wie Pilze aus dem Boden schießen und ihr thc-freies Zeug verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Blüten müssen nicht einmal zerrieben sein: http://www.hanf-zeit.com/lebensmittel/hanf-tees.html

Wesentlich für die Erlaubnis Nutzhanf-Produkte verkaufen zu dürfen ist der der Gehalt an psychoaktivem Wirkstoff (THC), der geringer sein muss als 0,2 %

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?