Ist es in Fuerteventura im Sommer heiß?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe Bekannte, diesich da mittlerweile nen Appartement gekauft haben, weil die es warm mögen. Der Wind ist da, aber ziemlich trügerisch, weil man die Hitze dadurch nicht so merkt.

Im ersten Urlaub haben die sich nämlich übelst verbrannt, und das war im Sommer :P

Also frieren muss man da nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im August ist es definitiv warm.

der Wind kommt da meistens sehr gelegen. viele denken, dass es auf Fuerteventura ständig stürmt. aber das ist falsch.

und 25 Grad auf Fuerte sind absolut nicht vergleichbar mit 25 Grad in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fuerteventura steht für "starker Wind"   das soll angeblichder Urspung der Namensgebung sein. Es ist ein ideales Gebiet für Windsurfer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerwerse bewegen sich die Hochsommertemperaturen zwischen 25 und 30°C, nu rbei besonderen Wetterlagen kanns ganz kurzfristig mal etwas heißer sein. Wassertemperaturen hat man dabei so round about 20 Grad. Aber die Strände sind dort auch eher felsig als sandig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von supersuni96
15.11.2016, 13:44

Aber nicht Jandia Playa. Das ist ein sandiger TRAUMSTRAND !!!

0

Auf jeden Fall kann man dort gut baden und die Temperaturen liegen so bei 25 -27 Grad. Es ist also nicht zu heiß, aber gut warm. Auf jeden Fall zum Sonnenbaden geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist das Schöne an Fuerteventura. Dort ist es im Sommer erträglich. Und das Meer ist immer warm genug zum Baden. Je mehr man sich dem Äquator nähert, je ausgeglichener ist das Jahresklima. Erdkunde, 5. Schuljahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daß es auf der Insel ziemlich windig ist, sagt allein schon der Name! Baden kann man trotzdem bei angenehmen nicht zu heißen Temperaturen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?