ist es in deutschland erlaubt nackig durch die straßen zu laufen?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

...wenn, dann geh nicht bei rot über die Ampel, dann hast du direkt 2 Delikte auf deinem Bußgeldbescheid ! ...neee, lieber dertrierfreund10, das darf man in germany nur in einer Sauna, am FKK-Strand oder zu Hause in deinen eigenen vier Wänden oder auch auf deinem Grund und Boden, wenn keiner direkt reinsehen kann...also möglich isses, aber nich überall, sonst gibbet Kassalla vom Staatsanwalt, liebe Grüße aus Köln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Definitiv. 

Die Frage hat hier und da die Gerichte beschäftigt. Ich denke gerade an ein Urteil zur Frage, ob eine Frau bei heißem Wetter mit unbekleidetem Oberkörper ebenso mit dem Rad unterwegs sein darf wie die Männerwelt War Amtsgericht Freiburg und ist Jahrzehnte her. 

Das Gericht führte hier wie üblich aus, dass solches Treiben als sexuelle Belästigung auch in dem Fall juristisch zu bewerten ist, wenn die Frau einen wirklich ansehnlichen Körper zur Schau stellt. Zudem wird die öffentliche Ordnung dadurch stark gestört. Denn es werden die Mitmenschen dadurch zu sehr abgelenkt. Was tatsächlich auch schwerwiegende Folgen haben kann, straßenverkehrstechnisch betrachtet. 

Bis heute hat sich diese Rechtsauffassung nicht geändert. Auch wenn hier und da die Organe der öffentlichen Ordnung nicht einschreiten. Heute sind sie ja eh fast alle überlastet. Aber eine Strafanzeige werden sie wohl kaum ablehnen entgegen zu nehmen, denn dann kann es für sie Ärger geben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt in Deutschland kein Gesetz das nackt sein verbietet - keine Straftat.

Allerdings muss man in der Stadt mit einer Ordungswiedrichkeit rechnen - also Bußgeld.

Deshalb rate ich eher am See am Fluss im Wald oder wo weniger Menschen sind.

An der Isar gibt es oft Nackradeln oder Nackwandern ohne Probleme mit der Polizei - die hatte nur freundlich gegrüßt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sag mal so: "probieren geht über studieren". :)
Ich kann aber keine Garantie dafür übernehmen, was dabei herauskommt.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, schön langsam reicht es mit deinen Trollfragen.
Oder soll ich schreiben, dass in Deutschland alle nackt auf den Straßen rumlaufen?

Ernsthafte Antwort: Nein, es ist nicht erlaubt. Es würde als "Erregung öffentlichen Ärgernisses" gewertet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da andere Leute in der Öffentlichkeit sich belästigt fühlen werden ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, exhibitionistische Handlungen sind strafbar.

Abgesehen davon, ist dir das nicht ein bisschen zu kalt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.
Du musst als Mann mindestens eine Shorts Tragen. Bei Frauen ist es noch das Tshirt, oder ein Großer komplett deckender BH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht verboten, aber du bekommst ggf. ein schönes Zimmer mit Gummiisolierung.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ranzino
23.10.2016, 13:22

Mumpitz, höchstes Bußgeldbescheid.

0

Nope, das wäre Erregung öffentlichen Ärgernisses.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es nicht. Da kannst du verhaftet werden, wenn du dich in der Öffentlichkeit dich nackt zeigst.

Diese Lust kannst du nur in entsprechenden Privatbereichen ausleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein leider nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. "Erregung öffentlichen Ärgernisses"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deiner Wohnung kannst du machen was du willst, aber nicht auf der Straße. Das nennt man Erregung des öffentlichen Ärgernisses und wäre je nach Auswirkungen ein Straftatbestand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NackterGerd
23.10.2016, 08:59

Öffentliches Ärgerniss ist es eben nich nur wenn jemand nackt ist

0

Was möchtest Du wissen?