Ist es in der Schweiz steuerlich am besten Immobilien im Privatvermögen zu halten oder eine GmbH/AG gründen um Abschreibungen und Aufwände abzuziehen zu können?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das muss im Einzelfall geprüft werden. Aufwände für Unterhalt und Renovationen können auch bei Immobilien im Privatvermögen steuerlich abgezogen werden, allerdings sind da keine Abschreibungen möglich.

Zu beachten ist auch, dass sowohl die Firma wie auch du selbst Steuern bezahlen müssten. Das heisst, dass ein allfälliger Gewinn der Firma (Mieteinnahmen) durch die Firma als Gewinn und dann die an dich gezahlte Dividende privat als Einnahmen zu versteuern wären. Hier hättest du also eine Art Doppelbesteuerung.

Welche Lösung für die am günstigsten ist, müsstest du durch einen Treuhänder oder Steuerberater abklären lassen, eine generelle Aussage lässt sich nicht machen.

Was möchtest Du wissen?