Ist es in der Partnerschaft echt besser manchmal Abstand zu halten?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaub ihr seid beide ganz normal..

Sie hat sich in der Sizuation vielleicht ziemlich aufgestoßen gefühlt.. das kenne ich von meinem Freund: man möchte nur niedlich sein und Spaß haben und dann wird man angezickt. Das kann einen auch wirklich verletzen.

Ich glaube so ein mega Drama muss man jetzt nicht drauß machen, vor allem, weil du mir wie ein sehr sensibler Freund vorkommst, der sich auch wirklich Gedanken darüber macht, wie du das alles besser machen kannst und wie du sie glücklich machen kannst.

Wenn sie öfters so schnell übertrieben verletzt ist, dann könnte sie tatsächlich psychisch angeschlagen sei. Versuch nicht, sie nach allen Möglichkeiten zu stützen, sondern viel mehr ihr einen Weg zu bereiten, dass sie lernt, sich selber glücklich zu machen und stabil zu sein..

Viele Grüße

Bei aller Vorsicht kann man einen Partner nicht immer wiegen und in Watte packen. Du bist und bleibst ihr Partner und nicht ihr Therapeut der bei jedem falschen Augenzwinkerer deeskalierend eingreifen muss.

Ich würde mir an deiner Stelle Sorgen machen, wie das erst ausarten mag, wenn es mal wirklich um was geht. In einer Beziehung kann man nicht immer einer Meinung sein und vllt. baut mal einer von euch beiden richtig Mist, was ist dann? Das Drama mag man sich ja gar nicht ausmalen wenn sie bei solchen Kinkerlitzchen schon so überreagiert.

Wie Menuett schon schrieb, glaube ich nämlich auch, dass sie ganz genau weiß, mit welchem Verhalten sie bei dir welche Reaktion erzeugen kann. Ich denke, dass deine Partnerin ein Problem mit sich selbst hat. Das kannst du mit aller Liebe und Rücksichtnahme nicht auffangen. Sie wird immer irgendwas finden. Jetzt fiel ein falsches Wort, zur falschen Zeit, morgen schreibst du ihr vllt. nicht auf die Minute genau das was sie in dem Moment und passend zur Gefühlslage lesen möchte und übermorgen kommt dir vllt. zur falschen Zeit, am falschen Ort ein Furz aus.

  • Die ist übersensibel, überempfindlich und drückt auch noch auf die Tränendrüse-- daran wirst du auf Dauer keine Freunde haben.
  • Selbstverständlich muss man sich auch mal streiten können, ohne dass der andere gleich spitz von mangelnder Wertschätzung redet oder ganze Tage lang Abstand hält.
  • Sie setzt dich emotional unter Druck und möchte dich wie einen kleinen Hund dressieren, bloß nicht mehr zu streiten, nicht mehr lauter zu sein oder deine Persönlichkeit auszuleben.
  • Ratschlag: Auf Dauert wird das nichts. Überlege dir gut, ob es sich lohnt, dieses emotionale Theater zu ertragen. Irgendwann wirst du dich trennen müssen, weil es einfach mehr Ärger macht als dass es schön ist.

Kann man zwei weibliche wellis zusammen halten?

Ich hab mir vor vier Tagen zwei wellis gekauft. Es sind beides Hennen . Aber manchmal streiten sie sich um die Schaukel und Krähen sich gegenseitig an.. Der vogelzüchter hat gesagt man kann zwei Hennen zusammen halten aber ich habe ein wenig Bedenken ..

...zur Frage

Versetzt worden - wie reagieren?

Hallöchen,

Situationsbeschreibung:

  • ich weiblich (19) sehr glücklich mit meinem Freund
  • er ist in letzter Zeit viel im Urlaub, mit Freunden etc.
  • haben jetzt gerade mal 3 Tage, an denen wir beide zusammen vor Ort sind
  • hatten uns für heute morgen locker verabredet, aber keine Reaktion, weder Eigeninitiative, noch Reaktion auf Nachrichten oder die Türklingel
  • ich sehr enttäuscht & traurig, weil er seit Wochen sehr viel Zeit für Freunde und anderes findet
  • hatte mir extra die genannten Tage für uns frei gehalten (ihm das auch vorher gesagt) & stehe jetzt dumm da
  • habe aber eigentlich das Gefühl, dass er meine Gefühle erwidert

Wozu ratet ihr? Reagiere ich über? Melden oder evtl. kommende Nachrichten ignorieren?

Lg

...zur Frage

Vergeben und trotzdem am Valentinstag alleine, na toll?

Hallo Leute, mal eine allgemeine Frage was würdet ihr machen, wenn eurer Freund/-Inn Valentinstag lieber mit seinen Freunden/- innen abends unterwegs ist - anstatt mit euch den Tag zu verbringen? Ich bin seid 4 Jahren mit meinem Freund zusammen und morgen unternimmt er lieber was mit seinen Freunden. Ich weiß vielleicht ist das übertrieben .. aber es macht mich echt traurig. Weiß nicht wie ich mich Verhalten soll.. Ich habe gesagt, dass es blöd ist aber von ihm kam nur "sorry wegen 14. undso aber du weißt doch freunde" dazu konnte ich dann wirklich nix mehr sagen..

...zur Frage

Sims Beziehung

wie kann ich zwei sim zusammen tun? Viele haben schon gesagt man muss auf ''romantisch sein'' gehen aber bei mir kommt dann, dass sie noch nicht in romantischer Stimmung seien. Und wie oft muss man auf ''nett sein'' gehen damit man mehr als beste freunde sein kann?

...zur Frage

Meine Mutter Akzeptiert es nach zwei jahren immer noch nicht (Lesbisch) -,-

Einen wunderschönen guten morgen :)

wir hatten am we CSD (Christopher Street Day) bei uns in der stadt.....ich war das ganze we unterwegs....meine mutter war gestern erst von einer reise zurück gekommen und hat mich gefragt was ich am we gemacht habe...als ich sagte ich war beim CSD und habe auch ein paar Mädels kenbnen gelernt......war sofort miese Stimmung.

Sie kommt nicht damit klar das ich Lesbisch bin, das ich auf Frauen stehe und das sie nie einen SChwiegerSOHN haben wird...

Ich habe mich vor zwei jahren bei ihr geoutet sie weiß es schon lange und meinte damals sie wird es schon akzeptieren....das ist nun schon fast 2,5 Jahre und sie kommt immer noch nicht dmait klar......sie wirft mir sachen an den kopf wie "du bist doch Krank", "das ist abartig" usw.......

Ich komme langsam nicht mehr damit klar, natürlich wird bei vielen noch Homosexuallotät wie ein Hexenwerk angesehen aber ganz ehrlich wenn meine mutter so weiter macht wird sie mich verlieren.... Sie macht auch meine Freundin Fertig.....beledigt sie usw..

was soll ich tun ich komme mit der Situation einfach nicht klar....HILFE! :(

Liebe Grüße BdZ

...zur Frage

Periode mit 9

Bin nicht die echte Verihihi, sondern ihre Mutter (sie sitzt daneben)

hallo.meine tochter (9) ist vor ein paar min. weinend zu mit gekommen, und hat gesagt, dass sie blut in der Unterhose hätte. habe ihr eine binde gegeben und sie beruhigt! soll ich sie morgen von der schule daheim lassen und mit ihr zum fa gehen (hab morgen auch einen Termin) Verena, meine 14 jährige tochter, hat sie aber noch nicht! bitte um hilfe!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?