Ist es in den Amerikanischen schulen wirklich wie in den filmen gezeigt wird?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

alles was ich sagen kann ist das es möglich ist das eine guter footballspieler trotz sonst schlechter noten stipendien hinterher geworfen bekommt und auch gerne mal versetzt wird nur weil der gut football o. ä. spiel.....und sonst schau weniger filme die so eine belanglose Handlung haben

Natürlich nicht.... aber wo kommen die Chearleader dann her? Da ist schon was dran. An den Unis usw. ist es auch wichtig, wie gut die Sport-Teams abschneiden und es gibt eben Konkurrenz untereinander, speziell im Basketball oder American Football. Dort gibt es auch Chearleader, die hart draufhin trainieren und dementsprechend meinen, sie stünden über dem Rest. Ich meine: die kommen ja nicht von ungefährt und wenn sie da noch auf Eliteschulen gehen, sind sie dementsprechend drauf. Allerdings hat natürlich nicht jede normale Schule ihr Team. Aber die guten Adressen auf jeden Fall.

In Filmen wird fast alles etwas übertrieben dargestellt. Zwar ist da sicher etwas Wahres dran aber nicht in einer so starken Ausprägung.

nicht ganz genau so aber fast also chearlider haben die schon aber die sind nmeitens nicht eingebildet

Was möchtest Du wissen?