Ist es im Islam eine Sünde, wenn zwei gute Freundinnen sich unter der Dusche gegenseitig waschen und sich dabei intim berühren?

9 Antworten

Ist es im Islam eine Sünde, wenn zwei gute Freundinnen sich unter der Dusche gegenseitig waschen und sich dabei intim berühren?

"Im Islam" mag das eine Sünde sein, "in Deutschland" ist es erlaubt.

Außerdem folgt ihr nur dem Willen Allahs, denn ohne sein Wissen und seinen Willen geschieht nichts auf Erden! Und wenn es sein Wille ist und ihr dabei kein Unrecht tut, also keinen anderen Menschen schädigt oder verletzt, wie kann es dann "Sünde" sein?

MfG

Arnold

Nein, eine Muslima darf gegenüber Muslimischen Frauen die Bereiche vom Bauch bis unter die Knie nicht zeigen. Diese Bereiche dürfen demnach auch nicht angefasst werden.

In der Hanbalitischen Rechtschule gilt das gleiche auch für Nicht-Muslimische Frauen, in den anderen 3 Rechtschule gilt gegenüber Nicht-Muslimischen Frauen dasselbe, wie gegenüber fremden Männern.

Ja aber eine Muslima darf einer Muslima nicht den Intimbereich rasieren!

0

Sry, mein Fehler, siehe unter deine Antwort...

Um der Frage gerecht zu werden, muss das erste Wort "Ja" sein :)

1

Nein, eine Muslima darf gegenüber Muslimischen Frauen die Bereiche vom Bauch bis unter die Knie nicht zeigen. Diese Bereiche dürfen demnach auch nicht angefasst werden.

Oh je. Bedeutet das, dass eine muslimische Ärztin auch nicht die Oberschenkelverletzung einer Muslima behandeln darf? Und Geburtshilfe bei einer Muslima darf sie auch nicht leisten?

0

Nein, das bedeutet es nicht. Das sind Sonderfälle.

1

Denke ich nicht,solang du nicht vergeben bist sollte nichts dagegensprechen. Sorry wenn ich falsch liege. bin keine Muslima.

Sünde hin Sünde her, sowas kommt bei jedem Glauben vor!

Ja es ist definitiv eine Sünde.

Was möchtest Du wissen?