Ist es im Irak oder Tschetschenien noch gefährlich?

6 Antworten

Wer die Frage jetzt liest, nachdem sie erneut gestellt wurde, der sollte berücksichtigen, dass ursprünglich im September 2013 gefragt wurde. Da war IS noch nicht das große Thema.

Irak kommt aktuell auf gar keinen Fall in Frage, Tschetschenien müsste man mal schauen, was gerade los ist. Womöglich tobt sich da auch irgendjemand aus, aber es geht unter gegenüber Irak, Syrien, Ägypten, Jemen, Ukraine, Nigeria, Kenia, Griechenland, Ebola, . . . 

1.Das sind unterschiedliche Welten: Irak und Tschetschenien.

2.Irak ist ein instabiles Land an sich. Die Amerikaner sind raus, aber die heimische neue Regierung hat natürlich nachdem was die Amerikaner dem Land angetan haben alle Hände voll. Es liegt oft nicht an der Regierung, dass im Land Chaos herrscht. Eine Menge Islamisten treiben ihr Unwesen, im Norden sind Kurden so gut wie unabhängig und sei es Kurden hier auf GF gesagt führen dort ein ziemlich seltsames und düsteres Regiment. Kurdischer Patriotismus hin oder her z.Zt. sind die kurdisch kontrollierten Gebiete eine Sammelsorium von Drogen- und Waffenhändlern. Im Süden ist der Einfluss der Islamisten gross. Da kann man auch nicht von heute auf morgen eine sichere Gesellschaft aufnbauen.

3.In Tschetschenien ist ein Clan an der Macht, hat sozusagen ein Patent dazu aus Moskau bekommen mit der Bedingung, dass alle andren in Schach gehalten werden. Dementsprechend gibt es Unzufriedene, Söldner, einfache Verbrecher, die im grossen Stil mit Waffen-, Drogen- und Menschenhandel beschäftigt sind, die sich in bergige, schwer zugängliche Gebiete zurückziehen und teilweise schwer bewaffnet durch die Gegend ziehen. Diese werden mittlerweile gemeinsam von föderalen und heimischen tschetschenischen Spezialeinheiten des Herrn Kadyrow gesucht, gejagt und ausgeräuchert. Ob man dort dann in Ruhe leben kann? Naja in Grosny und grösseren Ortschaften im Tal ist es relativ ruhig, aber nur durch stringente Sicherheitsmassnahmen überall. In den Bergen herrscht das Recht des Stärkeren.

Mal so mal so Dass ist dort immer ein auf und ab

könnte man dort für ne kurze leben? oder ist das keine gute idee?

0

Also im Nordirak das (Kurden Thereterium) ist es sicher aber im süden des Iraks geht die Höhle ab 

Wenn du dich in Tschetschenien nicht in abgelegen Orten befindest,ist es ungefährlich.

Was möchtest Du wissen?