Ist es illegal Support Informationen zu faken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das vortäuschen falscher Tatsachen, zur finanziellen Bereicherung ist ganz klar eine Straftat.

das ist ganz klar betrug.

Jepp. Das ist sogar strafbar und nennt sich Betrug. In Deutschland § 263 StGB Betrug.

Was für eine Frage.

Du fragst allen Ernstes, ob Betrugsversuche und/oder Erschleichung von Leistungen zulässig wären.

Es wird allerhöchste Zeit, daß die Ferien zu Ende gehen und die Blagen wenigstens ein paar Stunden täglich wieder mit ernsthaften Dingen beschäftigt werden.

Geld abzocken? Das klingt doch schon irgendwie nach Betrug, meinst nicht?

Es ist auf jedenfall asozial

Wenn es um Geld geht, kannst immer davon ausgehen das es illegal ist. Wär übrigens Betrug. 

Was möchtest Du wissen?