Ist es illegal privat Nachhilfe zu geben und bisschen Geld zu verdienen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein ist es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist es nicht. Ist ja zudem ein kleiner Verdienst, den Du nicht unbedingt irgendwo und irgendwem angeben musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Nebeneinkünfte von Sozialleistungsempfängern gibt es eine Obergrenze.

Bei 20€ Nachhilfe im Monat dürfte die allerdings noch lange nicht erreicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Illegal ist das nicht. 

Aber beziehst du zbsp H4 musst du das als Einnahmen angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?