Ist es Illegal mit dem CZH-15A fm transmitter für private zweche zu nutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo joel4174,

Ja, natürlich...und wenn du das Teil in Betrieb nimmst, haben sie dich sowas von schnell am A..., und das wird dann richtig teuer.

http://www.mikrocontroller.net/topic/167114

einige Beiträge in diesem Artikel sehen es etwas zu locker, der Beitrag von

Autor: Arno H. (arno_h) Datum: 13.02.2010 22:39

beschreibt, wie es wirklich ist. Heute reichen einige Funkscanner aus, die im 24/7-Betrieb laufen, und wenn ein Frequenzspektrum eine signifikante Abweichung aufweist, reichen Bruchteile einer Sekunde und man hat deinen Standort durch Triangulation.

Weitere Beiträge:

http://www.mikrocontroller.net/topic/326868

http://www.mikrocontroller.net/topic/329565

Ich würde es zu Hause keinesfalls machen, ein Piratensender im Auto und Inbetriebnahme in der Pampa bedeutet jedenfalls ein viel kleineres Risiko...ist aber illegal.

Und wenn du einem Kumpel die Freundin ausspannst oder sonst irgendetwas tust, was jemanden ärgert...was meinst du, wie schnell der dich verpfeift!!

Grüße, Dalko

PS: Piratensender im Raum Pforzheim, 1963...bis das Auto mit der Peilantenne vor dem Haus stand und die Klingel läutete, ich kenne mich also aus;-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap ist es. Du musst dazu eine Amateurfunk Prüfung ablegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?