Ist es illegal eine gefälschte Uhr in einem schweizer Onlineshop zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Von Hand hergestellt sind die mit absoluter Sicherheit NICHT. Um Ärger aus dem Weg zu gehen, würde ich Dir empfehlen z.B. über eine der zahlreichen Replika Gruppen bei Facebook zu bestellen. Da die alle hier im Lande sitzen und auch verschicken, ist die Wahrscheinlichkeit das der Zoll sie aus dem Verkehr zieht gleich Null.

Falls es was mit ebay zu tun hat sind die bestimmt dankbar für einen Tipp, da man sie zur Verantwortung ziehen will, wenn über sie Fälschungen verkauft werden. Neues Urteil.

Ja. Das kann ganz böse ausgehen. Es zählt zu Helerei. Ich kenne einen fall als ein Mann aus unserer Nachbarschaft eine Markenjacke bei ebay ersteigerte, beim Weiterverkauf stellte sich eine fälschung fesz Er mußte 1200€ Strafe bezahlen, da der Hersteller Strafantrag stellte. Ich selbst mußte schon zur Kripo, da ich unwissend ein Parfum , das gefälscht aus der Türkei stammte für mich selbst kaufte.

In Deutschland werden jetzt verschärfte Kontrollen auf Produktpiraterie an den Grenzen durchgeführt. Die jenigen die etwas gekauft haben werden den Gegenstand abgenommen, der wird vernichtet und Strafe müssen sie auch noch zahlen. Dieser Zustand hat schon drastische Ausmaße angenommen. Die schlimmsten Länder sind China, Indien und andere asiatische Länder.

Nein es ist erlaubt gefälschte sachen zu kaufen aber man daarf sie nicht verkaufen

Trotzdem ich würd mir nie gefälschte sachen kaufen das sieht billig aus

Ich würde warten mit Kaufen Deiner Uhr bis Du das Geld für eine echte zusammenhast. Was ist schon legal auf dieser Welt? Es ist eine Frage Deiner inneren Einstellung ob Du Freude hast an Geklautem oder Geklautes sogar verschenken willst.

Eine Fälschung bleibt eine Fälschung.

Spar ein paar wochen dann kannst du die auch ne echte Rolex kaufen Oder eine andere uhr

echt so, so nach 3 wochen hat man schon 20.000€ zusammen, vor allem mit legalen mitteln.. Ironie off

1

Was möchtest Du wissen?