Ist es illegal auf der Seite freealbums.org etwas zu Downloaden also Alben?

13 Antworten

Nach § 53 URHG hast du ein Recht auf Privatkopie. Sofern die Quelle nicht offensichtlich illegal ist. Ob die Webseite jetzt illegal ist kann ich nicht so sagen, da ich nicht auf dieser war. Illegal währe sie z.b. Wenn es dort die neusten Kino Filme kostenlos zum download gibt.  

Wenn du die auf der Seite verlinkten Dateien runterlädst, besteht ganz klar eine Urheberrechtsverletzung. § 53 UrhG greift hier ebenfalls nicht, da es sich hier sehr offensichtlich um rechtswidrig zugänglich gemachte Vorlagen handelt.

Ja ist es.

Und außerdem: Musik kauft man sich. Unterstütze die Künstler, die du magst. Wir Musiker wollen nämlich auch Geld mit unserer Musik verdienen, so merkwürdig es auch klingt.

Also denk bitte noch einmal darüber nach.

 ~ Stunter

Hann keinen Gelde

0
@Chriis123123

Dann wird es Zeit, dass du welches verdienst, statt illegal die Arbeit anderer Leute runterzuladen.

0
@Stunter

Leider muss man von sein Gehalt 70 Prozent am Staat abgeben, Dann die Arztkosten, die Unterhaltskosten, Lebensmittelkosten, Kinder, Internet, Verkehrsmittel, Schule, Ausbildung, überteuerte Mieten, Strom Rister Rente, das kostet alles,  da bleibt nichts für teure Musik CD s, übrig, so hat er das sicher gemeint.

0
@SiroOne

Es kann natürlich sein, dass er es so gemeint hat. Aber ich vemute eher, dass er ein Troll ist. Siehe ein Kommentar von ihm, etwas weiter unten:

hab Harz 4 und war ni in Scule un hab kein Geld

Aber selbst wenn: Wenn man sich teure Handys und jedes Jahr einen neuen Computer leisten kann, kann man sicher auch ein paar Euro für Musik ausgeben. Schließlich sind Alben ja nicht so teuer (Soll nicht heißen, dass jeder so ist. Aber viele sind nunmal leider so).

0

Was möchtest Du wissen?