Ist es heutzutage normal kein Weihnachten zu feiern?

51 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider Heutzutage vielen denken nur noch um geschenke.

17

oh nein:D ich wollte eigentlich eine andere Antwort auszeichnen.. :( naja.. die antwort war auch ok

0

Du siehst das ganz richtig. Sicher wird Weihnachten hier ganz groß gefeiert, auch von vielen, die nicht christlich sind. Ist eben auch eine riesige Einnahmequelle für die Geschäfte. Aber wenn ihr Weihnachten nicht feiert, ist es eben so, ist ja auch durch den muslimischen Glauben begründet. Für viele ist hier in Deutschland Weihnachten eben ein fester Bestandteil im Jahr und (leider) geht es vielen dabei auch nur um Geschenke. Kannst die Kommentare wohl einfach nur hinnehmen und sagen, dass es bei euch kein Weihnachten gibt. Hat der Islam ein vergleichbares Fest? Dann könntest du davon berichten ;)

Ich glaube, du hast den Sinn von Weihnachten besser verstanden, als viele die es feiern. Es geht nicht um Geschenke, sondern (für uns Christen) um die Geburt unseres Erlösers. Da du Muslima bist, ist es vollkommen in Ordnung, kein Weihnachten zu feiern. Es gibt noch andere Religionen, die mit Weihnachten nichts anfangen können. Ich denke mal, auch ihr feiert Feste mit Geschenken. Das Traurige ist, das alles kommerzialisiert wird und die Menschen denken, alle müssten mitmachen. Mir gefällt deine Meinung!

Warum denken viele Gläubige, ihre Religion wäre die einzig wahre?

Hey, gutefrage-Community!

Ich höre von religiösen Bekannten und lese auch hier immer wieder, dass es viele religiöse Menschen gibt, die glauben, ihre Religion wäre die einzig wahre Religion und die es für vollkommen unmöglich halten, dass sie sich diesbezüglich irren könnten.

Wieso ist das so, anbetracht der Tatsache, dass sich keine Religion wissenschaftlich beweisen lässt und das es hunderte Religionen gibt, von denen die Anhänger glauben, sie wären die einzig wahren Religionen. Das hieße ja, schon rein logisch müssten sich 99%-100% aller Religionen irren.

Warum sind viele gläubige Menschen nicht bereit einzuräumen, dass eine Chance besteht, dass Ihre Religion nicht die einzig wahre Religion ist? Könnte man so nicht viele Konflikte vermeiden?

...zur Frage

ich = christlich (kath.), freund = moslem, eltern (wissens noch nicht aber hundertpro!) = gegen bez.

heei..also..ich bin kroatin und christin (katholisch). mein freund ist türke und moslem. wir sind seit fast 2 monaten zusammen und die beziehung läuft supii (:... nun ja, ich habe mich noch nicht getraut es meinem eltern zu sagen, weil:

1. sie wollen noch nicht das ich einen freund habe!

2. sie mögen türken/muslime generell nicht!

3. sind sie der festen überzeugung das ich einen katholischen, kroaten als freund haben muss!

ehh..das regt mich auf! liebe hat nichts mit der religion zu tun- und genauso wenig mit der herkunft!

wenn ich ihnen sagen würde das ich einen freund habe, und das er auch noch moslem ist, die würden ausrasten, mir den kontakt zu ihm verbieten und vieles mehr...): (aber schlagen oder so würden sie NICHT tun!)

mit ihnen reden bringt nichts.. ich hab sie vor nem monat mal gefragt wie sie es finden würden wenn ich einen moslem als freund hätte...ihre reaktion ist sehr negativ ausgefallen..

ich weiß einfach nicht mehr weiter ); ich bin total glücklich mit ihm und jetzt machen meine eltern alles kaputt! seine eltern sind viiiiiel lockerer...sie kennen mich schon und die sind einfach klasse! (:

außerdem nur weil ich mit ihm zsm bin heißt das nicht das ich jetzt die religion oder so wechsle...ich liebe meinen glauben und würde ihn nich aufgeben..

was soll ich bloß tun? ):

Thx. im Voraus! (:

PS: Ich bin 17, er 19!

...zur Frage

als muslime weihnachten „feiern“?

wie findet ihr es wenn man als muslime weihnachten „feiert“? also:
meine familie, mein mann und unsere kinder sind muslime. die familie von meinem mann sind christen (er ist zum islam konvertiert) und wir „feiern“ weihnachten auch d.h an den feiertagen fahren wir zu unserer bzw. seiner familie und essen zusammen gross und die kids bekommen geschenke (auch von uns). in unserem haus ist auch weihnachtlich geschmückt. findet ihr das falsch oder schlimm? ich finde dass es ein fest der liebe und so ist und für uns hat das nichts mit jesus usw zu zun. die ganze welt ist in weihnachtsstummung. was sagt ihr einfach so dazu?

...zur Frage

Warum feiern die nicht religiösen Menschen religiöse Feste?

Ich kenne richtig viele "Christen" die man fast gottlos nennen kann... Die feiern auf einmal Ostern und Weihnachten... Diese Logik verstehe ich nicht.
Auch Menschen mit andere Religionen machen das.

...zur Frage

Warum feiern Muslime Christliche Feste?

Ich habe oft gehört und gesehen, dass Muslime christliche Feste wie Weihnachten und Ostern feiern.

Aber warum feiern die das? Das hat doch nichts mit ihrer Religion zu tuen.

Jeder der beiden glaubt an ihren Gott. Warum sollten Muslime, die an ihren einzigen Gott glauben, an die Auferstehung oder Geburt Christus feiern?

...zur Frage

Gibt es unterschiedlich stark Gläubige Moslems?

Hi liebe Community :) bei den Christen gibt es ja große Unterscheide! Es gibt die, die jeden Tag beten und jeden Sonntag zur Kirche gehen, die die nur Sonntags zur Kirche gehen, die die 1 mal im Monat zur Kirche gehen, die die nur an Ostern sind Weihnachten gehen und die, die sagen die wären Christen, aber nur das Konfirmationsgeld wollen...außerdem gibt es Orthodoxe Christen, Katholiken und Evangelisten...nun meine Frage: gibt es solche Einteilungen auch im Islam? Ich kenne eigentlich nur stark Gläubige Moslems und nur eine Frau die sich, bis auf das Kopftuch, "normal" kleidet. Trotzdem lebt sie nach den Gesetzen des Islams und alle Anilienmitglieder ebenfalls. Und was denkt ihr, wenn nicht-Moslems euch bemitleiden, weil manche kein Weihnachten feiern und am Ramadan fasten müssen? Mich interessiert das total und ich würde mich sehr über antworten freuen!!!😃😃

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?