ist es heutzutage eigentlich schlimm, kein Facebook zu haben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also schlimm ist es natürlich nicht, aber ich habe fb und es ist halt echt voll nützlich ... Ich meine man muss halt aufpassen dass man nicht nur in fb rumhängt aber ansonsten würde ich es auf jeden fall machen ... Ich meine es bringt einem ja nur Vorteile, man muss ja kein Bild von sich reinstellen oder so. Und man verpasst voll viel wenn man kein fb hat ... Ist halt echt so...

Ich bin 26 und hatte nie fb habe krin fb und werde es auch nie haben. Ich vermisse es nicht und freunde hab ich auch. Meine lebensgefährtin habe ich durch die traditionelle anmache erobert. Und glücklich bin ich auch :-) Ich brauche also kein fb - für gar nix. Also: net schlimm wenn man keines hat

Wenn man schaut, dass man keine schlimmen Bilder, etc.. hochlädt finde ich es in Ordnung. Mach dir ein Profil. ;)

Finde es super, um mit alten Klassenkameraden in Kontakt zu bleiben.

ist es heutzutage eigentlich schlimm, kein facebook zu haben?

Überhaupt nicht. Aber ich persönlich finde es nützlich.

Hab ich gesagt dass ich keins habe?:D

0
@mellzzz

Nein. Aber auch nicht, dass du eins hast. Jedenfalls nicht direkt... ^^

0
@consiliumX

Hm stimmt :b aber ist ja nicht relevant fuer die frage :D ich hab aber nen acc :3

0
@mellzzz

Hab ich ja auch nur nebenbei erwähnt..

Falls du noch keins gehabt hättest... :D

0

Wie findest du es eigentlich wenn man kein facebook hat?

Hm ich hab nix dagegen wenn manche keins haben :) aber finds schon nuetzlich also wuerd jedem empfehlen das zu haben vor allem als schueler

0
@mellzzz

Facebook kann leben zerstören wusstest du das?

0
@PTWUIF

Ja klar aber demnach duerfte ja keiner mehr fb haben.. Ist jedem selbst ueberlassen

0

Nein, ich hab keins und mir fehlt es nicht im mindesten!

ich bin 15 und ein mädchen und brauchs nicht -.-

sehr schlimm - ich frage mich wie du dann noch durchs leben gehst?

Frag ich mich auch :3 :D

0

Was möchtest Du wissen?