Ist es Haram sich nur auf der seite die haare zu schneiden

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hier ein Hadith: (Hadith die sätze des propheten muhammad (s.a.v) Derjenige der sich die Haare schneidet, sollte sie alle auf die gleiche Länge machen. Derjenige der sich die Haare an der Seite des Kopfes mehr schneidet, als die in der Mitte, fällt unter das Stichwort qaza was verboten ist. Al-Bukhaari (5921) und Muslim (2120) Naafi´ (einer der Überlieferer des Hadiths) erklärte qaza´: Ein Teil des Kopfes eines Jungen zu rasieren und einen anderen wegzulassen. Es ist nicht haram aber es ist keine sunnah (sunnah ist das was der prophet muhammad (s.a.v) gemacht hat und was sehr gut ist) und ich freue mich das du dich für den islam entschieden hast :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smasherbos
16.07.2013, 00:32

MashAllah bruder,so müssen islamische Antworten Aussehen :) Danke für deinen Beitrag akhi !DH!

2

Hallo Nidau....

eigentlich wollte ich mich zu dieser Diskussion nicht hinverleiten. Doch ich muss sagen, das du einzig allein ein gepflegtes aussehen haben solltest. Die Gründe hingegen, warum unwillkürliche Haartracht nicht anerkannt werden im Islam sind die, das man sich persönlich nicht hervorheben darf.

Dann müssten fast alle Araber, Perser, Türken oder welchem Nationalität sie auch angehören was falsches gemacht haben, die wie "DerKenner95" schon gesagt hat, wie Boxer oder wie möchtegern JayZ herumlaufen.

Ob du es glaubst oder nicht. Zu damaliger Zeit, hatten auch religiöse Menschen lange Haartracht.

Mit deiner Absicht zum Islam zu konvertieren hast du meinen allergrössten Respekt.

Pass auf dich auf

Sijay333

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nidau2560
04.10.2013, 09:58

ich danke dir. !

0

Religion sollte doch frei machen und nicht dein Leben bis in den kleinsten Winkel diktieren. Was für ein Interesse hat Gott denn bitte an deiner Frisur ? Meinst du nicht es gibt wichtigere Dinge, Dinge die das menschliche Miteinander betreffen? Das man hilfsbereit und freundlich zu einander ist, das man sich vergeben kann, darauf kommt es an und nicht auf irgendwelche Frisuren. Schalt deinen Verstand nicht ab und hinterfrag auch ruhig mal die Sinnhaftigkeit bestimmter Vorschriften. Vieles ist heute noch absolut angebracht, aber einiges auch heillos veraltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du darfst sie dir wie du willst schneiden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nidau2560
15.07.2013, 18:01

okei danke :)

0
Kommentar von personwhodoes
15.07.2013, 18:37

falsch guck dir meine antwort an schäm dich falsche antworten zu geben

0

Das soll eine beliebte Frisur der Schaitane sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?