Ist es haram ist es haram wenn man während dem Shisha rauchen Koran liest?

12 Antworten

Nein. Generell ist das Rauchen haram. Das ist dann schon krass, den Koran zu lesen, in dem Allah sagt: schadet euch nicht selber. Rauchen ist gesundheitsschädlich. Nicht umsonst steht es auch auf Zigaretten.

Ich finde es respektlos gegenüber deinem Schöpfer.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

Ich finde es sehr beruhigend dass du gegenüber mir nicht beleidigend geworden bist. Viele hier beleidigen noch direkt und sagen dass ich in die Hölle komme undso. Ich respektiere Allah aber ich bin jetzt nicht so einer der Alle Regeln befolgt und jeden Tag 5 mal betet. Einmal oder 2 mal am Tag beten ist okay und man muss es nicht jedem Muslimen recht machen verstehst du?

0

Du machst ja was ( Koran lesen ) gutes und gleichzeitig was schlechtes

Keiner weiß es , weil damals in den Zeiten von den Propheten keine Shisha gab

Einer der Verstand hat und mich nicht direkt als Sünder beleidigt. Ich bete jeden Tag an allah und bedanke mich für alles und wünsche eigentlich jedem das beste ( Manchmal denke ich auch böse über Menschen aber versuch damit aufzuhören ) Aber dann höre ich kommentare wie dass ich in die Hölle komme wenn ich Shisha rauche und Koran währenddessen lese

0

diese Frage habe ich noch nie gehört und dementsprechend habe ich keine sichere Antwort darauf von einem Gelehrten, aber aus Respekt vor dem Koran sollte man das lieber nicht machen. Für viele ist Shisha doch auch mindestens makruh und willst du etwas makruh machen wenn du Koran liest?

Was möchtest Du wissen?