Ist es gut wenn man katzenfutter in der mikrowelle erwärmt?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hey, also schädlich ist es nicht, du schreibst ja auch, dass du vorher kontrollierst, ob es zu warm ist. es darf eben nur nicht zu kalt sein, davon können katzen starke kolliken bekommen. futter sollte allgemein die körpertemperatur eines beutetiers haben : ) ich weiß nicht auswendig wie warm sone maus ist : )

dass der kater von gewärmten futter durchfall bekommt, mag mir nicht einleuchten. umgekehrt ja: es bekommt einem selber ja auch nicht gut, wenn man sich einen klumpen sehr kalten essens in den magen haut. kann es sein, dass es am futter selbst, nicht der temperatur liegt? ansonsten halt deckel auf die offene dose und in den schrank stellen. dann ist das futter zimmerwarm.

zimmerwarm mache ich es ja jetzt auch schon einige zeit, mit dem selben Futter und er hält locker durch. Aufgewärmt habe ich es ja auch nicht zu heiß und vorher kontrolliert.

Süßer Kater =)

Stell das Futter doch einfach etwas auf die Heizung, dann ist es auch warm und auf keinen Fall zu heiß.

knuddelich

Ich denke, die sollen ihr Futter nicht eiskalt kriegen, dann bekommen sie Durchfall. Kannst du es nicht draußen, bei Zimmertemperatur aufbewahren?

na dann, lass es einfach. fragen gibs

aber bitte nicht zu heiß werden lassen! Am besten vor dem geben, kontrollieren!

Zimmerwarm ist am besten.

ich sehe keinen vorteil

dann mach es doch nicht mehr

Was möchtest Du wissen?