Ist es gut wenn man in LoL immer die selbe lain spielt und wird man so auch besser in lol immer hin spielen die esport spieler ja auch immer eine / ihre lain?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich kann dir anhand meiner eigenen Erfahrungen nur sagen, du solltest ALLE lanes schon mal gespielt haben! Ich als main Support war immer nur auf der Botlane unterwegs. Konnte somit viele Handlungen meiner Teammitglieder nicht nachvollziehen... Bis ich anfing auch mal jungle zu spielen... Plötzlich wurde mir klar, hey, wenn ich selbst behind bin, KANN ich nicht 24/7 ganken und muss selbst schauen, dass ich zurück ins Spiel komme... dabei kamen neue Fragen auf... "Warum geht der Midlaner nicht mit rein, wenn ich gerade Ganke?" ... bis ich angefangen habe auch mal Mitte zu spielen. Dabei wurde mir klar, hey, wenn ich eine riesige Minionwave vor meinem Tower habe und nur noch half live bin und kaum noch mana habe, ziehe ich es auch vor den sicheren Farm zu nehmen, als yolo mit dem eigenen jungler auf nen mobilen Fizz (beispielsweise) zu engagen oder... gebe als Jungler den Blue Buff ERST an den Midlaner ab, wenn er seine Lane rausgepusht hat, damit er nicht so viel farm verliert... usw... was ich damit sagen will, man kann die anderen Lanes NUR verstehen, wenn man sie SELBST spielt. Und nicht nur ein oder zwei Mal sondern oft und noch viel öfter! Das ist so elementar wichtig! Ich bin nach wie vor main Support und liebe es einfach und ich denke das wird auch immer meine Rolle bleiben, doch ich kann mindestens 2-3 Champions sicher auf allen anderen Lanes spielen (wobei Adc meine schlechteste Rolle ist. Doch auch hier weiß ich, wie ich mich zu verhalten habe um nicht zu feeden und einfach darauf warte, dass mein Team an Stärke gewinnt und mich vielelicht durch das Spiel carriet).

Viel Spaß weiterhin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist an sich nicht verkehrt seine Lane zu spielen und besser zu werden.

Solltest aber öfters auch auf anderen Positionen spielen.

So lernst du auch die jeweiligen Aufgaben besser und lernst mehr Champions kennen. Dazu ihre Stärken/Schwächen und Vor/Nachteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Youtuber „Letsreadsmallbooks" hat darüber mal ein Video gemacht.
Die Lane wo du den größten Championpool hast und die am besten spielen kannst sollte deine Main-Lane sein. Dort solltest du mit einem Champion super dominant sein. Aaaber du brauchst auch noch andere Champions auf dieser Lane die du sehr gut beherrscht, falls dir dein Champion weggebannt oder weggepickt wird.
Natürlich brauchst du noch deine sekend Main-Lane. Falls du deine 1. gewünschte Lane nicht bekommst. Dort gelten die gleichen Regeln wie dort oben 🔝.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es nicht nicht schlecht nur eine Lane zu spielen, da man dann immer mehr Verständnis auf dieser Lane sammelt was deinem Gegner vielleicht fehlt der nicht so oft in der Lane spielt. Aber du solltest zu mindest ein bisschen Verständnis zu jeder Lane aneignen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackyGizmo
08.03.2016, 12:10

´Da man im Ranked immer 2 Lanes auswählen muss, sollte man mind. 2 spielen können.

0

Mind. 2 Lanes solltest du können , weil du beim Ranked 2 auswählen musst.

Aber alle Lanes zu verstehen ist besser, denn das verstehst du was deine Gegner und auch deine Teammate zu tun haben und somit kannst du besser gegenagieren. Die leute die nur eine Lane spielen sind schlechte Spieler, denn wenn sie was anderes bekommen verlieren sie sofort ihre Lane und villt damit auch das Spiel. Davon gibts sehr viele in Bronze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die esports player spielen nur ihre Lane da sie im ranked team immer ihre Lane kriegen werden. Normalerweise kann ich mich allen nur anschließen und sagen: 2 ist pflicht, Verständnis für alle Lanes haben ist besser! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist unterschiedlich am Anfang von Lol hab ich mich auch nur auf eine Lane konzentriert hab mich dann so im Bronze 1 bis silber 5 (S3) Bereich gehalten mittlerweile spiele ich jede Lane gerne mainen tu ich eig gar nichts und halte mich zurzeit auf Dia 1- Master ist halt bei jeden unterschiedlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja man wird besser, jedoch sollte man fürs Ranked mind 2-3 rollen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dir eine Main Lane (net lain :P) zulegen und auf dieser üben ja aber du solltest auch flexible sein da du nicht zb. immer deine lane bekommst ...also du solltst öfters deine bevorzugte lane spielen aber die anderen nicht vergessen ^^ wenn du dann weiter aus deinem Fehler lernst und eine Lane gemaint hast wird's was mit lol ^^ ( kleiner tipp profi matches und streams anschauen hilft auch um sich zu verbessern )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?