Ist es gut, wenn man für eine Person anderen schadet?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Absolut und ganz klar ja! Totaler bockmist, denn du nimmst kein unglück aus der welt sondern verteilst es auf andere schultern. Was soll denn dabei letztlich rauskommen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
02.07.2016, 03:06

Ich will ja auch kein Unglück aus der Welt nehmen, ich will, dass es der einen Person besser geht. 

0

Ich habe hier auch eine Person die ich sehr gern habe und könnte ihr eventuell etwas Besserung verschaffen, indem ich der Person die du sehr gerne hast Schaden zufüge.

Fändest du das toll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
02.07.2016, 03:09

Nein und ich verstehe was sie meinen, aber ist es wirklich so schlimm, wenn ein paar Leute etwas leiden oder eine Person komplett am Ende ist ?

0

Glück kann man nicht kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
02.07.2016, 03:08

Nein aber man kann viele Sorgen mit Geld loswerden. Das weiß jeder der in einer armen Familie aufgewachsen ist.

0

Ja, es wäre schlecht. Außerdem gibt es niemals nur einen Weg, sondern mehrere Wege. Du bist Abschaum, wenn du anderen Menschen schaden willst, nur um deine egoistischen Gefühle zu besänftigen, ich meine du hilfst der Person nur, weil du sie lieb hast. Das zeigt mir schon, wie egoistisch du bist. Schade NIEMANDEM!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

irgend wann wird dein selbstbewustsein darunter leiden ..

um zu helfen ist Liebe mehr wert als Geld...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?