Ist es gut wenn ein Unternehmen keine Konkurrenz hat oder verliert es dann an Innovationskraft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Konkurrenz treibt die Unternehmen dazu, sich immer weiter zu verbessern und auch die Preise anzupassen. Hätte zum Beispiel Apple stärkere Konkurrenten bzw. nicht so ein gutes Marketing, hätten sie schon längst ihre Handys den modernsten Standards angepasst (z.B. Wasserdicht). Da sie aber auch so ein Schweinegeld verdienen, hebt Apple sich diese Features für folgende Generationen auf, um immer wieder innovativ zu wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mensch ist von Natur aus faul.Wenn er nicht gefordert wird, dann lässt er nach.Bei Firmen, die keine natürliche Konkurrenz haben, ist das gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Fregrin,

es hat eigendlich mehrere Nachteile für den Konsumenten:
1. Sie können die Preise so hoch drehen wie sie wollen
2. Dadurch das sie keine Konkurrenz haben, haben sie nicht den Druck neue Produkte herauszugeben
3. Außerdem belebt Konkurrenz das Geschäft

MfG strakederX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Konkurrenz belebt das Geschäft- immer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?