Ist es gut was ich gemacht habe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bin mir nicht sicher, ob deine "Urlaubsfreundin" die Sache so ernst meint. Sie lügt dich an, will alles verheimlichen und meldet sich nicht mal, obwohl sie angeblich in Kontakt bleiben will. Urlaubsbekanntschaften sind selten für die Ewigkeit. Meist geht es nur um einen netten Flirt, den man außerhalb vom Alltag hat. 

Kontakt über die Ferne halten ist schwer. Wenn es dann einer  nicht so ernst meint, dann wird das sowieso nichts. Natürlich ist es deine eigene Entscheidung, aber ich denke, du hast das richtige getan. Es macht wenig Sinn, wenn sie nicht ehrlich ist und wirkliches Interesse zeigt. Erkläre ihr das so. Das scheinst du schon gemacht zu haben. Dann ist die Sache ja erledigt. Ich würde ihr nicht nachlaufen und nochmal schreiben. Speziell, wenn sie sich eh nicht bei dir meldet bzw. nur was sagt, was sie wahrscheinlich eh nicht so meint.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MakaveliTupac
16.11.2015, 14:24

Ja hab ihr das alles geschrieben und meinte auch dass eine Lüge mehr Wehtut wie die Wahrheit

0
Kommentar von MakaveliTupac
16.11.2015, 14:38

Ok soll ich sie jemals noch anschreiben

0

Das musst du mit dir selbst ausmachen. Entscheide dich für die Entscheidung bei der du dich wohler und zufriedener findest :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe jetzt den Kontakt zu meiner Urlaubsfreundin abgebrochen

Na dann.

Ich werde ihr in 2 Wochen wieder schreiben

Wozu? Um noch einmal nachzutreten?

habe sie auf Stumm geschaltet.

Tja, du weißt aber schon, dass sie das auch machen kann und dann fällt dein "In 2 Wochen" Plan ins Wasser.

Alles in allem sehr unreif und zudem frage ich mich, wo hier deine Frage versteckt ist. Das ist nur ein "Ich will mich mal auko!zen" Beitrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MakaveliTupac
16.11.2015, 14:25

Hoffentlich hast du nicht mal so ne Bekanntschaft

0

Nö schreiben ist feige. Anrufen oder persönlich reden (wenn mögl) wäre reifer gewesen.

Das mit dem stummschalten ist auch einfach nur kindisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MakaveliTupac
16.11.2015, 14:12

Ich hab einfach keine Lust auf ihre Lügen und Entschuldigungen

0

Du warst doch der, der meinte Sex nach 2 Tagen sonst Trennung ? Deine Fragen werden von Tag zu Tag .... bescheidener.

Schreib einfach weiter, werde aber nicht penetrant....schon garnicht Stummschalten, glaubst sie wartet 2 Wochen auf dich ? Halte den Kontakt und schau was sich entwickelt. (Außer du hast es mit dem "langen Text" schon komplett vergeigt)

Wenns nichts wird, dann soll es so sein - nach vorne schauen und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MakaveliTupac
16.11.2015, 14:18

Ich hab mit dem langen Text indirekt den Kontakt abgebrochen aber so wollte ich es auch und hoffe dass sie jetzt n schlechtes Gewissen hat

0
Kommentar von MakaveliTupac
16.11.2015, 14:26

Ja dann schreib ich ihr gar nicht ich les ja nicht mal die Nachrichten die sie mir jetzt geschrieben hat

0

Was möchtest Du wissen?