Ist es gut, Tetanus- und Zeckenimpfung auf einmal zu bekommen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es dir noch gut geht dann hat deine Freundin unrecht wenn sie sagt,

dass man das nicht gut verträgt.

Außerdem:

Wenn das wirklich so wäre, dann würde man das auch nicht mahr als Kombination geben.

Dass einige wenige das nicht gut vertragen, kann immer vorkommen.

Das heißt aber nicht, dass m a n ( also alle ) das nicht gut vertragen.

Danke für die Nadel, äh den Stern ;-)

0

ich mein net Zecken, sondern Grippe!

Angst vor Starrkrampf

Hallo, ich (m) 16 wurde nie gegen tetanus geimpft. Ich will eigentlich auch nicht geimpft werden. Ich mache mir aber jetzt bei jedem kratzer der etwas blutet sorgen. Ist die impfung den so wichtig? Muss ich mir überhaupt sorgen machen? Kann ich solche kleinen wunden einfach wieder vergessen oder nicht?

...zur Frage

Wo werden Erwachsene Tetanus geimpft?

In den Arm, den Bauch, den Po?

...zur Frage

pferdeimpfungen?

hallo :) also ich hab ein pferd gekauft, aber er muss dringend wieder geimpft werden, aber ich blick da nicht ganz durch also er wurde am 23.12.11 gegen influenza und tetanus geimpft und am 27.01.12 wieder gegen tetanus und influenza geimpft und am 10.04.12 gegen herpes. ich will nicht auf turniere gehen aber jetzt muss ich ihn doch wieder grundimmunisieren oder? lg :)

...zur Frage

Blutvergiftung xy?

Ich bin zwar gegen Tetanus vor 3 Jahren geimpft worden habe dennoch Angst vor einer Vergiftung.
Denn habe mir vorhin mit einer Nagelschere( sie war an manchen stellen rostig ) ein abhängendes Stück Fingernagel angeschnitten.
Und habe dabei ausversehen mit dem rostigen Stück in die Haut gestochen,hat auch gut geblutet
Kann ich auch mit Impfung eine Blutvergiftung bekommen ?

...zur Frage

impfen oder doch nicht?

die offensichtlich neueren Erkenntnisse solleb beagen, daß vor allem alte Pferde/ Tiere (Katzen! + Hunde) ein Immun-Gedächtnis entwickelt haben und nicht mehr oder seltener geimft werden können/sollten;

was haltet IHR davon?

meine Pferde sind zwischen 20 und 32 Jahre alt und werden schon lange nur noch gegen Tetanus geimpft alle 2-3 Jahre

Die Katzen nsind 16 & 6(reine HAuskatzen) und 2+7(Freigänger/STallkatzen) und werden bisher jährlich geimpft gegen KAtzenseuche, KAtzenschnupfen,

...zur Frage

Hilfe. Bekomme ich jetzt die Tetanus?

Hallo zusammen. Ich sollte eigentlich schon längst gegen die Tetanus geimpft sein. Kann es jetzt sein das ich diese Krankheit bekomme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?