Ist es gut so abzunehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist sicher nicht der richtige Weg abzunehmen. Laut deinem BMI nimmst du täglich 1.873 kcal zu dir und müsstest mindestens auf 70 Kilo runter um "nur" annähernd ans Normalgewicht ranzukommen. Ich war slber früher mal übergewichtig, wenn auch um einiges weniger als du, und habe damals jeden Tag Sport betrieben. Außerdem habe ich mich viel gesünder als davor ernährt. Ich an deiner Stelle würde anfangs versuchen immer weniger Kalorien zu essen und Essanfälle mit Kaugummi und Grapefruit verhindern. Ess auch so viel wie möglich Citrusfrüchte da diese den Stoffwechsel anregen. Dann wenn du bereits 5-10 Kilo abgenommen hast fang mit Sport an, zuerst 2-3 mal die Woche, deine Ernährung darfst du trotzdem nicht wieder zurückstellen, dann steigerst du die Anzahl des Sports bis du es nicht mehr hinbekommst an Zeit/Motivation. Ich würde an deiner Stelle fürs trainieren ein kostenloses 7-Minuten-Training runterzuladen und das dann so oft wie möglich (mindestens 1 mal täglich). Wünsch dir viel Glück! Wenn du das einhältst sollten die Kilos purzeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BugsBang
02.12.2016, 19:27

gehe bereits jeden tag ins gym :)

0

Mach das eher langsamer. Also einfach immer weniger Kalorien zu dir nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?