ist es gut sich so oft es geht zu sehen, oder lässt dadurch die liebe schnell nach?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das ist doch ganz normal, wenn man frisch verliebt ist. Mein jetziger Mann und ich hingen wie Kletten aneinander, das hat uns ganz offensichtlich nicht geschadet, wir sind jetzt 35 Jahre verheiratet.

Man sollte allerdings darauf achten, dass man seine Freunde nicht völlig vernachlässigt, sondern hat man irgendwann keine Freunde mehr.

Alles Gute für Euch. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Handsup123
16.09.2016, 08:54

ich denke gute und richtige freunde würden es verstehen und daraus nichts negatives ziehen

0

Kommt drauf an. Ich finde es nicht in Ordnung den Freunden abzusagen. Es könnte sein das die Liebe mal vorbei ist aber Freunde bleiben meistens.

Ich habe aber mein treffen mit Freunden immer so organisiert das ich sie sehe wenn er in der arbeit oder er sich gerade selber mit Freunden getroffen hat. 

Außerdem haben meine Freundinnen immer verstanden das man am Anfang alles so frisch ist das sie sich eher zurück gezogen haben. 

Wir haben uns jedentag gesehen und sehen uns heute jedentag da wir zusammen leben und uns schadet es nicht. Heiraten bald und erwarten bald unser erstes Kind :) 

Aber bei jeden Menschen ist es anders, manche Paare brauchen/wollen das nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Find ich ganz normal.
Und dazu, dass wenn man den Freunden für den Partner ab sagt abhängig ist, find ich auch Schwachsinn.
Manchmal hat man eben keine Lust auf den einen Menschen, sondern auf den andern.
Für meinen Freund würde ich alles liegen lassen, wenn er mich braucht.
Er ist der wichtigste Mensch für mich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei jedem anders!
Hört genau hin, was euch EUER Gefühl sagt.
Unsere Erfahrungen mögen deine Neugier befriedigen, aber was für uns gut war, kann für euch schlecht sein.

Pauschal könnte man höchstens sagen, dass Freundschaften länger halten.

Natürlich ist es blöd, Freunden abzusagen, aber gute Freunde sind auch nachsichtig und verständnisvoll.

Wenn man ganz frisch verliebt ist, kann man sich nur schwer voneinander lösen und das sollten deine Freunde akzeptieren ohne dir ein schlechtes Gewissen zu machen.

Ich gab meinen Freunden immer die Zeit, die sie brauchen.

Wenn deine Freunde dich hängen lassen und bockig sind, nur weil du auch mal ohne sie glücklich bist, dann taugt die Freundschaft nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Das Problem mit der Häufigkeit sich zu sehen solltest Du auch mal aus einer ganz anderen Perspektive betrachten und ergo stelle dir doch die Frage wie machen das eigentlich verheiratete Paare oder auch unverheiratete Paare die quasi ähnlich wie in einer Familie leben. Meinst Du die können sagen, OK das wird mir jetzt zu viel mit dir und ich komme nur noch alle drei Tage mal vorbei? Ein Leben in einer funktionierenden Ehe bedeutet bei Lichte betrachtet unter Umständen 40 oder mehr Jahre sich täglich stundenlang zu sehen und ergo lernt beizeiten damit klar zu kommen und sinniert nicht darüber nach, was zu wenig und was zu viel ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich würde mal sagen auf dauer sich z.b. jeden tag zusehen und wenig mit freunden zu machen ist jetzt nicht das beste für eine beziehung weil auch jeder auszeit braucht:) aber es gibt auch menschen die 24/7 mit ihrem freund rumhängen^^.  Du könntest aber auch deinen freund mitnehmen wenn das für deine freundinen ok ist:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Handsup123
16.09.2016, 08:53

ja, es macht ja jeder noch was mit seinen freunden. aber halt nicht mehr so oft. bzw. am wochenende lieber mit mir/ihr, anstatt mit freunden irgendwo hinzugehen

0

Das würde ich generell nicht tun, Freunden für den Partner absagen. Das zeigt wie ,,abhänig'' du von deinem Partner bist.

Klar ist das am Anfang so, aber man sollte niemals seine Freunde vernachlässigen.

Wenn man sich zu oft sieht, jeden Tag oder so, dann kann es schnell passieren, dass man sich auf dei Nerven geht und irgendwann einfach nur noch angepisst von einander ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Handsup123
16.09.2016, 08:51

sie macht es ja auch. z.b. treffen wir uns lieber am wochenende und unternehmen was zusammen, anstatt das jeder mit seinen freunden was macht. unter der woche seh ich meine freunde ja

0
Kommentar von NormalesMaedche
16.09.2016, 09:09

Da müssen sie mit klar kommen. echte Freunde müssen einen nicht ständig um sich rum haben um Freunde zu bleiben. Und wenn ich eben mehr Lust auf meinen Freund hab, mache ich bestimmt dann nichts mit Freunden. schon gar nicht, wenn ich die eh immer sehe während det Woche

0

Es gibt nichts , was so beglückend ist , wie  dem geliebten Wesen nah zu sein - so oft es geht ......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Handsup123
16.09.2016, 08:58

schön gesagt :)

0

Sehe sie 1mal in der woche dann ist es gut :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Handsup123
16.09.2016, 08:52

das würden wir nicht aushalten. so wenig zu sehen

0
Kommentar von NormalesMaedche
16.09.2016, 09:07

Ich sehe meinen Freund alle zwei Wochen und das ist ne Fernbeziehung, kommt dieser schon recht nah. Einmal die Woche ist zwar nicht wenig, aber wenn man die Möglichkeit hat, irgendwie schon

0

Was möchtest Du wissen?