Ist es gut oder schlecht wenn man Augenkontakt meidet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das eis brechen wäre hier auch eine lösung, wenn du sehr verlegen wirst nur weil sie dich anschaut, dann sprech sie an, wie ihr tag war, oder wenns ne kollegin ist wie die arbeit läuft. wenn ihr ein paar wörter wechselt, dann vergeht die schüchternheit von alleine.

Sehr gute Antwort, danke

1

Wenn du nicht in der Lage bist einem Menschen in die Augen zu sehen, dann schau ihm auf die Nase genau zwischen den Augen. Für dein Gegenüber sieht es dann so aus, als wenn du ihm direkt in die Augen siehst und du kannst dich besser konzentrieren.

starren is nicht gut, da kommste wie ein irrer rüber. Das geheimrezept ist : lächeln. Lächel sie an, auch wenn du nur vorrüber gehst und ein spontanen blickkontakt hast, dann lächle sie an. wenn sie zurücklächelt , dann weisste schonmal, dass sie dich nicht völlig blöd findet :)

Was möchtest Du wissen?