Ist es gut oder eher schlecht das ich mich jz so voll gegessen habe?

8 Antworten

Vielleicht nicht gleich super viel essen. Wenn du dich eine Zeit lang schlecht ernährt hast, braucht dein Körper wahrscheinlich Zeit um sich daran zu gewöhnen! 

Vielleicht kannst du kleinere Mahlzeiten essen aber dafür öfter?

Es wird sich nicht sofort ändern, das du dich schwach fühlst, dein Körper ist ja auch geschwächt! Aber ein  Tag nach dem anderen, versuch einfach dich so gut wie es geht zu Ernähren.

 Am Besten fragst du wirklich deinen Arzt was das Beste ist, der hat das schließlich studiert.

Gute Besserung für dich!

Ich denke dein Magen kommt mit so viel auf einmal nicht klar. Stell dir mal vor er wird erst nur ganz leicht bzw. gar nicht beansprucht und dann aufeinmal kommt ne Riesenmahlzeit das bringt nicht wirklich was und dein Magen dankt es dir ja wie du siehst auch nicht. 

Lieber öfter am Tag kleinere Mahlzeiten zu sich nehmen (mit dem Arzt mal absprechen).

Ich denke es ist okay. Wenn du in der Klinik bist, dann werden sie dir schon soviel vorsetzen, wie gut für dich ist.... Und ja, du solltest mit dem Arzt über deine Ernährung, Essgewohnheiten und die Gefühle nach dem Essen reden...

Wegen nichts essen zittern und schwäche?

Hallo

Ich habe emetophobie (angst vor erbrechen) und traute mich seit gestern 12h nichts mehr zu essen. Weil mir war schlecht und hatte angst. Jetzt ist mir schlecht fühle mich sehr schwach und mir ist schwindelig. Zittern tu ich auch. Kann das von nichts essen kommen?

Lg

...zur Frage

Vegan: B12 Problem?

Ich bin selbst seit kurzem Veganerin und frage mich, wie eine Ernährung als die „gesündeste“ propagiert werden kann, wenn das LEBENSNOTWENDIGE Vitamin B12 NICHT in ihr enthalten ist. Tabletten schlucken KANN nicht gesund sein. Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Mir wird vom Essen sofort schlecht?

Hallo, ich bin zurzeit am abnehmen und esse wenig  und seit einer Woche kann ich noch weniger essen den wenn ich esse wird mir mega übel und fühle mich mega voll:/ weiss einer wieso das ist ?
Ps.: bin 14 (bin nicht fett)

...zur Frage

Sodbrennen.Was kann ich trinken?

Moin ich bin M und 21 Jahre alt. Habe seit 3 Jahren extreme Probleme mit reflux. Fast täglich Sodbrennen. Mittlerweile nehme ich es mehr ernst als in der Vergangenheit. Habe oder hatte auch einen Zwerchfellbruch welcher das Sodbrennen glaube ich auch noch etwas stärker macht. Naja meine Frage ist was soll ich den bitte noch trinken oder essen wenn ich nichts mit fett und starker Würzung essen kann. Knoblauch geht z.b gar nicht mehr, Scharf auch nicht obwohl ich scharfes Essen geliebt habe. Und trinken soll ich auch nur noch Wasser oder wie ? auch n bisschen fad auf dauer oder nicht ? :)

Hat zufällig einer selbst solche Probleme und kann mir ein paar Tipps da lassen ? :)

Mfg

...zur Frage

Ist viel Zwieback essen gesund?

Habe eine ganze Packung, das einzige was ich heute gegessen habe, gegessen und fühle mich etwas voll, aber mir ist nicht schlecht. Ist das in Ordnung so viel( ca.10 kleine) zu essen?

...zur Frage

Zu viele Karotten gegessen?

Mir ist auf einmal sehr, sehr schlecht geworden und ich fühle mich außerdem schwach. Ich frage mich jetzt, ob das an den Karotten liegen kann. Ich habe heute so viele Karotten + Karottensalat gegessen.

Weiß jemand, ob da etwas passieren kann? Keine Ahnung ob das jetzt schädlich ist oder ob mir einfach übel ist, wegen der Menge....

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?