Ist es gut gewesen das die Amerikaner den 2.Weltkrieg gewonnen haben und für unsere heutige Demokratie verantwortlich sind in Deutschland... was wäre besser?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Doch eigentlich schon, wir dürfen bloß nicht stehen bleiben bzw wieder in die alten, nationalsozialistischen Denkmuster zurückfallen.

Wenn wir als Menschheit weiter kommen wollen, müssen wir sorgen das jeder Mensch genug zu Essen, zugang zu Bildung etc hat.

Solange das nicht gewährleistet ist, können und dürfen wir Menschen nicht in einem System verharren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unsere Demokratie wurde im Norden hauptsächlich von GB aufgebaut

Rolle der Opposition, Nordwestdeutscher Rundfunk*, Zeitungswesen

-------- * die politische Abendsendung 18:30 ---  hieß "Echo des Tages" (NWDR).

heute "Berichte von heute" 23:30 (NDR+WDR)

das erste Logo der Tagesschau war  von der BBC geliehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde ich schon. Es gibt viele Freiheiten dadurch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist auf jeden Fall gut das die Alliierten den 2. Wk gewonnen haben, denn überlege mal wo wir wären wenn nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZIzIZakg
22.01.2017, 22:15

Falls du mit "wir" wir Deutschen meinst dann wären wir besser dran!

0

Schau dir sonst halt mal the man in the high castle an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZIzIZakg
22.01.2017, 22:17

Eine Sendung die sich nicht mal an die eigentlichen Pläne nach dem Endsieg hält. Schau doch als nächstes Star Wars wenn du wissen willst wie es gewesen wäre wenn die Mittelmächte den 1.WK gewonnen hätten.

0

Am besten wäre es gewesen, wenn es schon den 1. Weltkrieg nicht gegeben hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist die Frage? Was wäre besser?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?