Ist es gut die diät jeden tag zu wechsel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das solltest du gar nicht machen. Mal davon abgesehen, dass bei deinem angedeuteten Verhältnis zu Essen wohl kein Übergewicht besteht, ist das der größte Quatsch.

Du nimmst viel zu wenig zu dir, das deckt nicht im geringsten deinen Energiebedarf...außer vielleicht du bist ein sprechender Hamster.

Abnahme erzielt man gesund durch ein minimales Defizit nicht durch Radikaldiäten. Du versetzt deinen Körper in eine Hungersnot und machst ihn kaputt. Das einzige was du zuerst verlierst ist Muskeln und Wasser, was dein Körper dringend braucht.

Wenn dein Leben schon länger so aussieht, dann begib dich in professionelle Hilfe, gerade wenn du bulimisches Verhalten zeigtest und nun wieder zeigst. Du brauchst Hilfe und keine Diät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner stelle erstmal zu einem Arzt gehen. Was du vor hast, ist absolut nicht gesund und deutet auf eine extreme Magersucht hin.

Selbst wenn dem nicht so wäre, würdest du, ob mit wechsel oder ohne, innerhalb weniger Tage wegen einer Unterversorgung kollabieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum möchtest du diese "Diät" machen ?

Eine Ausgewogene & Gesunde Ernährung ist das beste.

Mit dem Bullshit den du da versuchen möchtest machst du deinen Körper kaputt & eine Schlechte Ernährung wirkt sich auch auf Wohlbefinden & Psyche aus.

Du musst dein Ernährung dauerhaft ändern dadurch nimmst du ab & behältst das Gewicht Diät führt zu Jojo Effekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaCook
19.07.2017, 01:00

Weil es so schneller geht und es mit der gesunden ernährung mega langsam ist. Habe genug erfahrungen

0

Das ist bestimmt von den Pro Ana Seiten.

Da solltest Du gar Nichts von machen oder Ernst nehmen. Das ist krank!

In deinen Tags steht Magersucht und Bulimie und Essstörung. Beides sind Essstörungen!

DU SOLLTEST in THERAPIE.

U du nimmst dadurch wirklich am Gehirn ab, nicht am Gewicht des Gehirns, aber an bestimmten wichtigen Zentren. Dein Herz setzt dann irgendwann aus und sagt “Pech, mir egal, wenn du jetzt nicht Dünn bist, du stirbst Jetzt. Du bist Schuld. Weil du keine Therapie gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaCook
19.07.2017, 00:56

Man nimmt dadurch ab ich wiege mich jede stunde

0
Kommentar von Dolchwespe
19.07.2017, 01:07

Ich denke nicht, dass du abnehmen musst. Du brauchst Hilfe, Jetzt. Irgendwann wirst du eingewiesen und vermutlich spürst du dann nur noch die Schmerzen der Sonde, die durch deine Nase führt..wo Nährstoffe drin sind .... oder Flüssignahrung eher ... U glücklich bist du mit weniger Gewicht auch nicht... ein Mädel in meiner alten Klasse, hat immer mehr abgenommen und wog schließlich nur noch 39kg u fand ihre Finger zu Dick, sodass sie sich deswegen übergeben hat, ihre Magensäure ausgekotzt hat... U etwas von ihrem Saft ...sie hatte ja Nichts Anderes drin...hatte mir eine Freundin erzählt, die mit ihr in Kontakt war... U sie war überhaupt nicht hübsch so... U sie war oft in Therapie, aber die Krankheit war stärker .... Ich hab sie nie mehr wieder gesehen... U Leute, die dich kennen.. Ich denk, sie kommen dann, wenn du nicht mehr da bist, auf die Idee, dass sie doch hätten machen was können..U dann bringen sie sich noch um...weil du wolltest ja Dünn sein und dein Ideal von Hübsch erfüllen... was es nicht gibt ...Niemand kann perfekt sein.. was besser so ist..wäre öde.... Ich hoffe du denkst nicht lange nach u holst dir Hilfe... redest mit Jemandem..

1
Kommentar von Dolchwespe
19.07.2017, 01:09

U die Anderen hier haben Recht

1
Kommentar von kugel
20.07.2017, 12:05

@dolchwespe

DAS schreibst ausgerechnet du??? Du steckst doch selbst massiv in einer Essstörung!

DEIN Traum ist doch UNTERgewicht und du bereust es, nicht magersüchtig zu sein!

0
Kommentar von Dolchwespe
20.07.2017, 23:27

Nur, weil ich Fragen stelle ?

0

Und diese Pro Ana-Bewegung ist der größte Schwachsinn, den es gibt. Freiwillig magersüchtig werden, sehr gut! Statt einfach gesund abzunehmen, hungert man lieber und zerstört seinen Körper.  Nicht nur, dass durch Pro Ana tausende förmlich manipuliert werden, ihr zieht damit Menschen, die wirklich an Magersucht leiden und dagegen kämpfen, in den Dreck.Aber ich verstehe euch ''Anas'' natürlich nicht, denn ich habe kein Recht dazu, die ''Religion'' einer Dreizehnjährigen zu zerstören. Viel Spaß bei deiner Diät, aber heul nicht herum, wenn du plötzlich Haarausfall und Organschäden bekommst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaCook
19.07.2017, 00:57

Bin keine 13 aber egal.und wenn ich mein zielgewicht erreicht habe werde ich mit dem hungern aufhören

0

Ich habe 30 Kilo durch esse die Hälfte abgenommen.

Mario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?