ist es gut den Handy Akku zu überladen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Oha das willst du nicht erleben, wenn du den Akku überladen tust dann explodiert er, allerdings verhindert die Ladeelektronik das, die schaltet den Ladevorgang ab sobald der Akku voll ist und benutzt den Strom von der Steckdose dann nur noch um das HTC weiter zu betreiben, aber nicht zum aufladen. Hier als beispiel

Wenn ein Akku überladen wird, dann ist das überhaupt nicht gut für ihn. Aber keine Angst, das Laden stoppt automatisch sobald der Akku voll ist.

die ladeautomatik lässt es garnicht zu, dass der akku überladen wird, sobald der volle Ladestand erreicht ist wird abgeschaltet

Wenn du den Akku nicht zu häufig überlädst, dann geht das wohl mal. Ansonsten kann er über kurz oder lang kaputt gehen. Aber wie die meisten anderen User schon anmerken, kann man die heutigen Akkus eigentlich gar nicht überladen.

ich denke nicht, dass es schädlich für den akku ist. aber denk bitte dran, dass du damit strom verschwendest..

Wie wäre es mit einem 2. Original-Akku. Einen haste denn aufgeladen und den 2. lässte mal so richtig schön leernudeln. Somit wäre das Problem doch gelöst!

Die lebensdauer vom Akku nimmt durch erwärmung stark ab

klassischer fall von 0 ahnung

0
@raster280

Ich an deiner Stelle würde mich jetzt in grund und boden schämen, denn er hat recht, Lithium Akkus sind für Hitze sehr anfällig.

0

er kann sich nicht überladen, wenn er voll ist schaltet es ab also der Ladevorgang

die heutigen Akkus kann man nicht überladen...

Was möchtest Du wissen?