Ist es gleich viel wert, wenn 1 Person betet oder 1000 Personen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt gar keine Eindeutige aussage in der Bibel über dieses Thema, denke ich.

Man sollte zuerst wissen das Gott kein Wunschautomat ist, das heißt Gott hat einen Plan den er durchzieht, ob es uns passt oder nicht :D

Ich persönlich finde dass es keinen Unterschied macht ob einer oder 1000 Leute beten weil Gott jedes Gebet hört.
Wenn es Gottes Plan entspricht wird er helfen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mathematik und Spiritualität sind schwer zusammenzubringen.
Die Logik Gottes ist anders als unsere. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beten ist sinnlos. Wenn es einen allmächtigen Gott geben sollte, dann weiß der schon was die menschen gern hätten, ohne dass sie beten. Wenn der seinen Plan hat, wird er den wegen eines Gebets auch nicht ändern.

Daher kommt auch die geringe Erfolgsquote bei Gebeten, die bei Null liegt und teilweise noch darunter.

Ein Gott hätte es wohl auch kaum nötig, dass man ihm mit Lobpreisungen in den Hintern kriecht.

Das Gebet dient also dem Gläubigen, es gibt ihm das Gefühl etwas getan zu haben, ohne wirklich was zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gebete sind nutzlos, denn es gibt keinen Gott. Insofern ist es egal, wieviele Menschen beten. Tausendmal Null ist Null.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gebet ist kein Marktstand. Da wird nicht gewogen und gezählt. Es geht um den Geist, der in dem Gebet ist. Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke doch einmal über das Vaterunser, speziell über das Wort 'Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden'  (Matthäus 6, 10) nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiedlerProfi
06.05.2016, 17:12

Das heißt also? Gleich viel Wert wie 1000 Beter?

0

Was möchtest Du wissen?