Ist es gesund/ungesund,wenn man stundenlang nur an eine Person denkt?

7 Antworten

An eine bestimmte Person zu denken ist nicht unbedingt ungesund allerdings zu behaupten, das es nun gleich Gesund wäre, das ist auch etwas zuviel des guten. Wichtig ist, das Du deswegen in entscheidenden Momenten nicht in Deinen ganz normalen täglichen Aktivitäten, was immer auch darunter zu verstehen sein mag, gehemmt bist. Damit meine ich vor allem, das Du noch in der Lage bleibst Deinen Alltag zu organisieren und den Erfordernissen entsprechend zu gestalten.

Dein körper weiß wann er aufhören muss. Bald wirst du keine lust mehr haben.

Hi,

Quatsch, es ist das schönste was es gibt, man läuft mit einem ständigen lächeln auf den Lippen rum und allein lächeln ist schon gesund und die Hormone tun ihr übriges, man sieht gesund und glücklich aus, laß es um Himmelwillen zu.

Er oder sie ist dein erster und Dein letzter Gedanke, Du bist verliebt und was gibt es schöneres, genieß es und denk im Traum nicht dran, das es krankmachend ist.

Viel Glück, Sophia

Wenn Glückshormone ausströmen, kannst du dir sicher sein, dass es nicht ungesund ist.^^ Liebe ist was gutes, meistens zumindest.

Es ist normal, du liebst sie/ihn ja

Was möchtest Du wissen?